Suchen

Abracar digitalisiert Kfz-Gutachten

| Autor: Silvia Lulei

Mit einer App des Gebrauchtwagenvermittlers Abracar sparen Sachverständige viel Zeit bei der Erstellung eines Kfz-Gutachtens. Das beschleunigt wiederum den Verkaufsprozess, weil die Angebote schneller online verfügbar sind.

Firmen zum Thema

Die Abracar-Geschäftsführer Orhan Köroglu (li.) und Sebastian Jost haben eine App herausgebraucht, die den Verkaufsprozess von Gebrauchtwagen beschleunigt.
Die Abracar-Geschäftsführer Orhan Köroglu (li.) und Sebastian Jost haben eine App herausgebraucht, die den Verkaufsprozess von Gebrauchtwagen beschleunigt.
(Bild: Abracar)

Der Gebrauchtwagenvermittler Abracar hat eine App entwickelt, mit der Kfz-Sachverständige schnell und unkompliziert Kfz-Gutachten erstellen können. Der Zeitaufwand für die digitale Datenerfassung – von der Erstellung des Gutachtens bis zum Onlineinserat – soll sich mit der App halbieren, wie Orhan Köroglu, Gründer und Geschäftsführer von Abracar, mitteilt. Die Herausforderung sei gewesen, den bisher „sehr analogen und ineffizienten Prozess“ der Gutachten-Erstellung zu automatisieren. Mit unserer App könnten Sachverständige jetzt schneller ihre Leistungen anbieten. In der Folge können die Fahrzeuge schneller in die Vermarktung kommen.

Bildergalerie

Schon die Terminvergabe zwischen Kunde und Gutachter läuft vollautomatisiert. Die Dateneingabe kann auch offline erfolgen. Zettelwirtschaft und Überstunden nach Kundenterminen sollen mit der App wegfallen. Mehr als 90 Prozent der für Abracar tätigen Gutachter haben die App bereits kurz nach der Einführung übernommen. „Mit der Entwicklung der Gutachter-App tragen wir maßgeblich zur Digitalisierung der Branche bei“, erklärt Köroglu.

Mit der Gutachter-App geht Abracar einen weiteren Schritt hin zu einem vollständig digitalisierten Prozess, der bereits ein eigenentwickeltes CRM-System, einen Preis-Algorithmus sowie weitere digitale Tools zur Vermarktung des Bestandes einschließt. Weitere digitale Produkte, die den Autoverkauf sicher, transparent und einfach gestalten sollen, sind in Vorbereitung.

(ID:46175330)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

, Redaktion »kfz-betrieb«