Suchen

Abracar und Autobutler kooperieren

Autor: Silvia Lulei

Die Portale Abracar und Autobutler arbeiten künftig zusammen. Gemeinsam wollen sie neue Services entwickeln, die den Autokauf und die Suche nach passenden Werkstattangeboten vereinfachen.

Firma zum Thema

Sebastian Jost, Geschäftsführer von Abracar, freut sich darauf, zusammen mit Autobutler den Gebrauchtwagenhandel so einfach wie möglich zu gestalten.
Sebastian Jost, Geschäftsführer von Abracar, freut sich darauf, zusammen mit Autobutler den Gebrauchtwagenhandel so einfach wie möglich zu gestalten.
(Bild: Abracar)

Abracar und Autobutler gehen gemeinsame Wege: Die Gebrauchtwagenplattform und das Werkstattportal wollen voneinander profitieren, ihre Reichweite vergrößern und gemeinsam Services entwickeln. Ab sofort können Kunden von Abracar daher verschiedene Werkstattservices von Autobutler (z. B. HU/AU, Reifenwechsel, Inspektion) vergünstigt in Anspruch nehmen. Umgekehrt bietet Abracar seinen Privatkäufern ein unabhängiges Gutachten der Fahrzeuge, eine kostenlose Garantie sowie die Bezahlung über das eigens entwickelte Bezahlverfahren Abrapay. Ziel beider Unternehmen sei, den Kunden „Rundum-sorgloser-Paket“ anzubieten.

„Durch die Kooperation mit Autobutler gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung“, erklärt Sebastian Jost, Gründer und Geschäftsführer von Abracar. „Wir wollen den Gebrauchtwagenhandel so einfach wie möglich gestalten und freuen uns, mit Autobutler einen Partner an der Seite zu haben, der unser Angebot komplettiert.“

Autobutler hat weltweit bisher 723.000 Fahrzeughaltern geholfen, eine passende Werkstatt für ihre Reparaturen zu fairen Preisen zu finden. 2020 will das Unternehmen die Eine-Million-Marke knacken. Ziel ist, den Werkstattmarkt für Fahrzeughalter transparenter machen. Bestandteil dessen sind die Online-Plattform, der Kundenservice, die In-House-Mechaniker und das Blog. Durch die Zusammenarbeit mit Abracar erweitert Autobutler seine Dienste in Richtung Gebrauchtwagenverkauf und will dabei laut Heiko Otto, Geschäftsleiter Deutschland von Autobutler.de, „auf den Marktführer in diesem Markt vertrauen“.

Die Webseiten beider Marken werden gerade aktualisiert, sodass die Zusammenarbeit auch nach außen hin deutlich sichtbar ist. Die Bestandskunden beider Unternehmen wurden bereits informiert; Neukunden werden im Onboarding-Prozess auf die Kooperation hingewiesen.

(ID:46273692)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«, Vogel Communications Group