Audi: Das sind die 20 besten Händler

Bewertung nach Kennziffern in Vertrieb und Service

| Autor: Martin Achter

Im Audi Business Cup hat die Marke mit den vier Ringen ihre 20 besten Partner 2019 gekürt.
Im Audi Business Cup hat die Marke mit den vier Ringen ihre 20 besten Partner 2019 gekürt. (Bild: Achter/»kfz-betrieb«)

Die Würfel sind gefallen: Audi hat die 20 erfolgreichsten Händler 2019 gekürt. Der neue Leiter Vertrieb Deutschland, Christian Bauer, sowie Roswitha Rommel, Leiterin Vertriebsorganisation Deutschland, übergaben jetzt die Auszeichnung im Rahmen des Audi Business Cups an die Gewinner, wie Audi am Mittwoch mitteilte.

Audi ließ in sein Ranking „markt- und erfolgsrelevante Leistungskennziffern aus den Bereichen Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service“ sowie Ergebnisse zur Kundenzufriedenheit in allen Bereichen einfließen, wie das Unternehmen auf Nachfrage erläuterte.

Vertriebsleiter Christian Bauer (7.v.re.) und Vertriebsorganisationsleiterin Roswitha Rommel übergaben die Auszeichnung an die Gewinner – zum Vergrößern bitte klicken.
Vertriebsleiter Christian Bauer (7.v.re.) und Vertriebsorganisationsleiterin Roswitha Rommel übergaben die Auszeichnung an die Gewinner – zum Vergrößern bitte klicken. (Bild: Audi)

Im Rennen waren insgesamt 200 Audi-Partner, die sich gegen die Kollegen durchsetzen mussten. Vertriebsleiter Christian Bauer erklärte angesichts der Preisvergabe: „Mit dem Audi Business Cup drücken wir ein großes Dankeschön an unsere Partner dafür aus, dass sie mit ihrem gesamten Team stets Spitzenleistungen erbringen.“

Bereits zum zwanzigsten Mal veranstaltete der Ingolstädter Hersteller den Business Cup, bei dem über ein Jahr konstant herausragende Leistungen der Händler in den verschiedenen Bereichen ausgezeichnet werden.

Bei den 20 von Audi für ihre Performance prämierten Partnern handelt es sich um:

  • Autohaus Rinner GmbH, Bad Tölz
  • AMB Automobile Borna GmbH, Borna
  • Bader Mainzl GmbH & Co. KG, Bruckmühl
  • Auto Koch GmbH, Crailsheim
  • AVP Autoland GmbH & Co. KG, Deggendorf
  • Autohaus Heuberger GmbH, Füssen
  • Autohaus Schneider GmbH & Co. KG, Helbra
  • BHG Autohandelsgesellschaft mbH, Horb
  • Audi-Zentrum Landshut
  • Autohaus Nölscher GmbH, Lohr/Rothenburg
  • Fischer Automobile GmbH, Neumarkt
  • Autohaus Albertsmeyer GmbH & Co. KG, Nordhausen
  • Autohaus Am Harztor Riebold-Rösner-Raith GmbH, Northeim
  • Mais-Glandien GmbH, Pronsfeld
  • Autohaus Hoff GmbH & Co. KG, Sankt Augustin
  • Autohaus im Husarenpark GmbH, Torgau
  • Osenstätter Kraftfahrzeuge GmbH, Traunstein
  • Maschek Automobile, Wackersdorf
  • Autohaus an Rhein & Lippe GmbH & Co. KG, Wesel
  • Friedrich Hoffmann GmbH & Co. KG, Winterberg

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46032008 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Bank 11: Digital aufrüsten

Bank 11: Digital aufrüsten

Der Geschäftsführer der Bank 11, Jörn Everhard, ist sich sicher, dass der Onlinehandel zunehmen wird. Die Bank hat mit ihrer Digitalstrategie dieser Entwicklung Rechnung getragen. Jetzt muss der Handel nachziehen. lesen

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Ohne die Finanzdienstleistungen wären die Absatzrekorde der deutschen Hersteller in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen. Jetzt sind aber neue Geschäftsmodelle gefragt, wollen die Autobanken auf Dauer erfolgreich bleiben. lesen