Suchen

Auto Thomas erweitert die Geschäftsführung

| Autor: Christoph Seyerlein

Henning Stegger steigt bei Auto Thomas zum Aftersales-Chef auf. Zudem stattet die Bonner Mehrmarken-Handelsgruppe zwei weitere Führungskräfte mit mehr Verantwortung aus.

Firmen zum Thema

Henning Stegger steigt bei Auto Thomas in die Geschäftsführung auf.
Henning Stegger steigt bei Auto Thomas in die Geschäftsführung auf.
(Bild: Alfred Krauss)

Die Bonner Handelsgruppe Auto Thomas hat künftig vier Geschäftsführer. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, zählt bereits seit dem 1. Juli Henning Stegger zum Führungsgremium. Er verantwortet beim Händler verschiedener Volkswagenkonzernmarken den Bereich Aftersales und ergänzt das bisherige Chef-Trio bestehend aus Judith Blattner, Bernhard Brungs und Monika Lütz-Blömers.

Stegger war zuletzt seit Mai 2018 als Geschäftsstellenleiter bei Auto Thomas tätig und bringt Autohandels-Erfahrung sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich mit.

Das Führungsteam von Auto Thomas (v.l.n.r.): Henning Stegger, Silvio Jose, Judith Blattner, Monika Lütz-Blömers, Bernhard Brungs und Florian Maacks.
Das Führungsteam von Auto Thomas (v.l.n.r.): Henning Stegger, Silvio Jose, Judith Blattner, Monika Lütz-Blömers, Bernhard Brungs und Florian Maacks.
(Bild: Alfred Krauss)

Zudem stattete das Unternehmen zwei Führungskräfte mit den Rechten einer Prokura aus: Silvio Jose (Controlling) und Florian Maacks (Leiter Personal & Recht) sind ab sofort vertretungsberechtigt für die gesamte Gruppe.

Auto Thomas wurde 1927 gegründet, heute ist das Unternehmen mit acht Betrieben im Raum Bonn, Rhein-Sieg Kreis, Rhein-Erft-Kreis und Euskirchen aktiv. Im vergangenen Jahr hatte die Gruppe das insolvente Autohaus Klinkenberg in Bad Honnef übernommen und war damit auf mehr als 600 Mitarbeiter angewachsen. Auch in Zukunft peilt der Händler, zu dessen Portfolio die Marken VW Pkw und Nutzfahrzeuge, Audi, Seat (mit Cupra) und Skoda zählen, weiteres Wachstum an.

(ID:46052498)

Über den Autor