BMW Automag steuert weiter auf Erfolgskurs

Redakteur: Gerd Steiler

Das Unternehmen legte im Geschäftsjahr 2014 bei Absatz und Umsatz deutlich zu. Die beiden Münchner Betriebe lieferten insgesamt 2.556 Neu- und Gebrauchtwagen aus – 18 Prozent mehr als 2013.

Firmen zum Thema

Michael Sommer, Chef der Münchner Automag GmbH (re.) und der kaufmännische Geschäftsführer Götz Kerker freuen sich über den gemeinsamen Erfolg.
Michael Sommer, Chef der Münchner Automag GmbH (re.) und der kaufmännische Geschäftsführer Götz Kerker freuen sich über den gemeinsamen Erfolg.
(Foto: BMW Automag)

Die Münchner BMW Automag GmbH konnte im Geschäftsjahr 2014 bei Absatz und Umsatz abermals deutlich zulegen. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, lieferte der BWW-Händler in seinen beiden Betrieben in den Stadtteilen Laim und Trudering im Vorjahr insgesamt 2.556 neue und gebrauchte BMW-Automobile aus. Damit stiegen die Verkaufszahlen im Vergleich zu 2013 (2.161 Einheiten) um 18 Prozent.

Noch deutlicher im Plus lag den Angaben zufolge der Umsatz. Mit Erlösen von gut 90 Millionen Euro wurde das Vorjahresergebnis um fast 27 Prozent überboten. Der Hauptbetrieb in der Landsberger Straße knackte mit 1.002 verkauften BMW-Neuwagen erneut die magische „Tausender-Marke“. Zudem brachte man fast 790 Gebrauchtwagen an den Kunden.

Bildergalerie

Die neue Filiale an der Wasserburger Landstraße verkaufte nach Firmenangaben insgesamt 453 BMW-Neuwagen. Damit wurde das Vorjahresergebnis (202 Neuwagen) mehr als verdoppelt. Fast ebenso erfolgreich war das Gebrauchtwagengeschäft. Mit 314 verkauften Gebrauchtwagen wurde der Vorjahreswert (145 Gebrauchtwagen) ebenfalls deutlich übertroffen. Auch im Aftersales verzeichnete Automag deutliche Zuwächse. So gab es laut Mitteilung im Teilevertrieb ein Umsatzplus von 36 Prozent, der Serviceumsatz legte um 37 Prozent zu.

Laut Mitteilung lag der geschäftliche Fokus von Automag im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 vor allem auf dem „Hochfahren“ der neuen Filiale in München-Trudering. Die für rund sieben Millionen Euro gebaute Dependance war 2013 eröffnet worden und bietet über 50 neue Arbeitsplätze. Insgesamt hat die BMW Automag GmbH, die dem Hersteller gehört, über 180 Mitarbeiter.

(ID:43142862)