Suchen

Anzeige BMW macht auch nach der Arbeit Spaß

Autor / Redakteur: Konrad Wenz / Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

BMW lud die „Besten der Besten“ der BMW Service Profi Partner und ihre Kunden zu einem einzigartigen Event ein. Im BMW Fahrertraining wurden die Anstrengungen der Partnerbetriebe belohnt.

Firmen zum Thema

(Foto: BMW)

Die „Besten der Besten“ der BMW Service Profi Partner erlebten gemeinsam mit ihren Kunden ein einzigartiges Event. Der Münchner Fahrzeughersteller hatte zum BMW Fahrertraining eingeladen – hier wurden die Anstrengungen der Partnerbetriebe belohnt.

Neben der eigenen Teilnahme am BMW-Fahrertraining bietet die BMW AG den BMW Profi Service Partnern die Möglichkeit, ihre Kunden, also die Freien Werkstätten, mit einzuladen. So konnten beispielsweise die Erstplatzierten neben drei eigenen Mitarbeitern auch 24 Mitarbeiter von Freien Werkstätten zum Incentive mitnehmen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Das Incentive

Es gibt eine BMW Niederlassungsgruppe und eine BMW Händlergruppe. Gewinner sind jeweils die besten vier Betriebsstätten der jeweiligen Gruppe.

Programm und inkludierte Leistungen:

  • 1. BMW Basic Training auf der BMW Driving Academy Maisach inkl. Mittagessen.
  • 2. Zwei Übernachtungen im Einzelzimmer im 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück.
  • 3. Zwei Abendessen inkl. Getränke.
  • 4. Abendveranstaltung mit Original Hüttenkrimi.
  • 5. Nutzung des Busshuttles Flughafen – Hotel (wird je zweimal bei Anreise und bei Abreise angeboten).

(ID:43110913)