Suchen

Bosch: Zeitreise mit 200 Fahrzeugen

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Bereits zum 14. Mal startet Ende Juni die Bosch Boxberg Klassik Rallye. Auch in diesem Jahr steuern die zahlreichen Old- und Youngtimer das Bosch-Prüfzentrum in Boxberg an.

Firmen zum Thema

Bosch Boxberg Klassik: Fahren und Spaß haben mit dem Oldtimer – zur Not gibt's Hilfe vom Profi.
Bosch Boxberg Klassik: Fahren und Spaß haben mit dem Oldtimer – zur Not gibt's Hilfe vom Profi.
(Foto: Dominsky)

Auch zur 14. Auflage der Bosch Boxberg Klassik starten am 29. Juni 2013 wieder rund 200 Young- und Oldtimer. Der Start der Tour erfolgt am Festplatz im baden-württembergischen Bad Mergentheim und führt über Bartenstein und Langenburg, über Schloss Waldenburg und Öhringen bis zum Zielpunkt des ersten Tages, dem Bosch-Werk in Abstatt. Am Sonntag starten die Teilnehmer in Heilbronn zur zweiten Rallye-Etappe. Die Strecke führt über Jagsthausen zum Bosch-Prüfzentrum Boxberg. Dort warten auf die Rallyepiloten verschiedene Wertungsprüfungen, die die Zuschauer bequem mit einem Busshuttle erreichen können. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Gäste und Teilnehmer rundet den Tag in Boxberg ab.

Bildergalerie

Zur 14. Bosch Boxberg Klassik ist Bosch Automotive Tradition wieder mit Teileberatung und einer Servicegarage für alle Fragen zur Ersatzteilversorgung und Reparatur von historischen Fahrzeugen präsent. Weitere Informationen und einen detaillierten Zeitplan zur Klassik-Rallye gibt es auch im Internet sowie über die kostenlose Bosch-Boxberg-Klassik-App, die es auf dieser Internetseite zum Download gibt.

(ID:39764500)