Personalie Chefwechsel bei Sixt Leasing

Autor: Christoph Seyerlein

Als Spezialist für Online-Direktvertrieb von Neuwagen macht sich Sixt Leasing bei Autohändlern selten beliebt. Ab dem Sommer wird bei dem Unternehmen mit Sitz in Pullach ein neuer Mann den Kurs bestimmen.

Firmen zum Thema

Donglim Shin (li.) löst Michael Ruhl als Sixt-Leasing-Chef ab.
Donglim Shin (li.) löst Michael Ruhl als Sixt-Leasing-Chef ab.
(Bild: Sixt Leasing)

Sixt Leasing bekommt im Sommer einen neuen Vorstandschef. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, folgt Donglim Shin zum 1. Juli auf Michael Ruhl. Letzterer wird die Firma Ende Juni verlassen – auf eigenen Wunsch, heißt es in der Mitteilung.

Shin wird bereits im April nach Pullach kommen, um sich mit Sixt Leasing vertraut zu machen. Derzeit ist er noch Präsident und Vorstandsvorsitzender der Hyundai Capital Canada.

Michael Ruhl hat seit Januar 2019 bei Sixt Leasing das Sagen. Wohin es ihn zieht, ist nicht bekannt.

Seit dem vergangenen Jahr gehört Sixt Leasing mehrheitlich der Hyundai Capital Bank Europe. Diese wiederum ist ein Joint Venture des Autobauers Hyundai und der Santander-Bank.

(ID:47303884)

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Entwicklungsredakteur