Suchen

Die Autoservicetage gehen online

Autor: Jan Rosenow

Das Forum für Servicemanagement im Markenautohaus beschäftigt sich in diesem Jahr – als reines Online-Event – mit der Elektromobilität. Im Vortragsprogramm geht es um die Investitionen für die Autohändler und ob sich diese jemals lohnen werden.

Firmen zum Thema

Kamera läuft! Trotz Corona-Pandemie kann »kfz-betrieb« weiter Livekommunikation anbieten.
Kamera läuft! Trotz Corona-Pandemie kann »kfz-betrieb« weiter Livekommunikation anbieten.
(Bild: Stefan Bausewein)

Der Absatz elektrifizierter Fahrzeuge hat sich im Jahr 2020 vervielfacht. Im September lag der Marktanteil von E-Autos und Plug-in-Hybriden bereits bei über 15 Prozent. Es rollt also eine Welle von E-Mobilen auf die Kfz-Betriebe zu, die repariert und geladen werden wollen. Doch sind die Betriebe darauf schon ausreichend vorbereitet? Darüber diskutiert die Branche am 24. November 2020 bei den Autoservicetagen von »kfz-betrieb«.

Das Vortragsprogramm umfasst alle Themen, die Autohändler für das Geschäft mit Stromautos kennen müssen – von der nötigen Betriebsausstattung (Stromversorgung, Ladetechnik und Werkstattausrüstung) über die Ausbildung der Hochvoltexperten im Kfz-Gewerbe bis hin zu den Erfahrungen mit Elektroautos in der alltäglichen Nutzung bei gewerblichen Kunden. Und es versucht auch, eine ganz wichtige Frage zu beantworten: Lohnen sich diese Investitionen angesichts sinkender Serviceumsätze überhaupt?

Erstmals ausschließlich online

Corona-bedingt haben wir uns entschlossen, die Autoservicetage erstmals ausschließlich online stattfinden zu lassen. Auf einer speziell programmierten Webplattform können Sie die Vorträge via Livestream am heimischen Bildschirm verfolgen und sich mittels Chatfunktion interaktiv in das Geschehen einbringen oder Livechat-Termine mit anderen Teilnehmern verabreden.

Sponsoren und Aussteller haben die Möglichkeit, sich in einem digitalen Showroom zu präsentieren. Im Nachgang zu den Autoservicetagen bekommen alle Gäste die Vorträge nochmals auf einer Onlineplattform zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Prüforganisation Dekra und dem Werkstattausrüster Maha. »kfz-betrieb«-Abonnenten erhalten 30 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.autoservicetage.de im Internet.

(ID:46965223)

Über den Autor

 Jan Rosenow

Jan Rosenow

Ressortleiter Service & Technik, Vogel Communications Group