Die besten 9 im Preis-pro-PS-Ranking

Autor Dr. Dominik Faust

Wer Pferdestärken spüren will, sich aber keinen neuen Sportwagen kaufen möchte, der bekommt bei diesen Angebrauchten die meisten PS für sein Geld. Bei dem Fahrzeug mit dem günstigsten Preis pro Leistung muss man 95 Euro pro Pferdestärke bezahlen.

Firmen zum Thema

Der Traum vom eigenen Sportwagen oder zumindest der sportlichen Volumen-Variante besteht ungebrochen. Insbesondere jüngere PS-Aficionados schrecken jedoch die hohen Preise für neue schnelle Flitzer ab. Ein Jungwagen mit viel Emotion und PS kann hier eine gute Alternative sein – für ein möglicherweise gerade noch machbares Budget. Autoscout 24 hat in einem Preis-pro-PS-Ranking ausgewertet, welche ein- bis zweijährigen Asphalt-Raketen die meisten Pferdestärken für den Euro bieten.

Dabei wurden Erstzulassungen zwischen Juli 2014 und Juli 2015 auf der Basis von in Deutschland inserierten Fahrzeugen mit mindestens 150 PS berücksichtigt. Wir haben das Ergebnis in dieser Bildergalerie zusammengefasst:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

(ID:44205255)