Suchen
+

Die großen Autohändler: Rosier-Gruppe

Autor / Redakteur: Stephan Richter / Martin Achter

Die Rosier-Gruppe aus Menden ist weiter auf Expansionskurs: Mit der Übernahme der Mercedes-Benz-Niederlassung Braunschweig vollzog die Gruppe 2016 einen weiteren wichtigen Wachstumsschritt in ihrer fast 90-jährigen Firmengeschichte und stellt die Weichen für die Zukunft.

Die Mercedes-Benz-Niederlassung in Braunschweig gehört seit diesem Jahr zur Rosier-Gruppe.
Die Mercedes-Benz-Niederlassung in Braunschweig gehört seit diesem Jahr zur Rosier-Gruppe.
(Bild: heidrunGRAMM)

Die Rosier-Gruppe aus Menden ist weiter auf Expansionskurs: Mit der Übernahme der Mercedes-Benz-Niederlassung Braunschweig vollzog die Gruppe 2016 einen weiteren wichtigen Wachstumsschritt in ihrer fast 90-jährigen Firmengeschichte und stellt die Weichen für die Zukunft.

Mehr Standorte, mehr Mitarbeiter, mehr Fahrzeuge, mehr Werkstattdurchläufe: Die Ergebnisse der Rosier-Gruppe mit Hauptsitz in Menden weisen in diesem Jahr an diesen Positionen ein starkes Plus auf. Nicht nur die „Alt“-Betriebe konnten sich 2016 sehr gut entwickeln; die Übernahme der Mercedes-Benz-Niederlassung in Braunschweig mit fünf angeschlossenen Standorten tat ihr Übriges, um in allen Bereichen weiter zuzulegen.

Über den Autor

 Stephan Richter

Stephan Richter

Freier Autor