Die zehn beliebtesten Autos in Europa 2018

Autor: Andreas Wehner

Seit Jahrzehnten ist der VW Golf das meistverkaufte Auto in Europa. Das war auch 2018 so - auch wenn der Platzhirsch in Sachen Stückzahlen deutlich verloren hat. Noch stärker musste allerdings ein Kompaktklasse-Konkurrent Federn lassen.

Firmen zum Thema

Der VW Golf führte auch 2018 die Liste der meistverkauften Autos in Europa an.
Der VW Golf führte auch 2018 die Liste der meistverkauften Autos in Europa an.
(Bild: Volkswagen)

Zwar mit Verlusten, aber immer noch mit deutlichem Abstand war der VW Golf auch im vergangenen Jahr das meistverkaufte Auto in Europa. 502.800 Einheiten wurden europaweit zugelassen, wie das Marktbeoabachtungsunternehmen Focus-2-move ermittelt hat. 2017 standen beim Golf noch 551.300 Einheiten in der Statistik. Wie schon im Vorjahr landete auch 2018 der Renault Clio auf Rang zwei der beliebtesten Autos in Europa. 365.500 Einheiten (-0,7 %) stehen laut Focus-2-move in der Statistik. Der VW Polo schaffte es mit 313.500 Einheiten (+5,3 %) ebenfalls aufs Treppchen.

Neu in die Top-Ten rutschte der Dacia Sandero. Mit 225.300 Einheiten landete der Rumäne auf Rang neun, nachdem er 2017 noch den 13. Platz belegte. Nicht mehr unter den besten zehn ist dagegen der Opel Astra. Das Rüsselsheimer Kompaktmodell rutschte mit 168.000 Einheiten (-30,4 %) auf Rang 22 ab. Die zehn Bestseller auf dem europäischen Automarkt finden Sie in der folgenden Bildergalerie.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

(ID:45713248)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«