Bestseller Diese zehn Elektroautos waren 2020 am beliebtesten

Autor: Sven Prawitz

Im Jahr 2020 schafften E-Autos den Durchbruch auf dem Massenmarkt. Auch dank finanzieller Förderung vor allem in China und Europa. Das macht sich auch in der Bestenliste bemerkbar.

Firmen zum Thema

Mit 365.240 Stück bleibt das Model 3 von Tesla mit großem Abstand auf Platz 1 der meistverkauften E-Autos der Welt 2020.
Mit 365.240 Stück bleibt das Model 3 von Tesla mit großem Abstand auf Platz 1 der meistverkauften E-Autos der Welt 2020.
(Bild: Jens Meiners)

An der Spitze nichts Neues: Teslas Model 3 war wie schon ein Jahr zuvor auch 2020 das meistverkaufte E-Auto der Welt. Der Blog „EV-Sales“ zählte für das Jahr 2020 insgesamt etwas über drei Millionen verkaufte Plug-in-Hybride und batteriebetriebene Pkws. Mit 365.240 Einheiten war davon gut jedes achte ein Model 3.

Das könnte sich im Verlauf dieses Jahres ändern: Die Dezemberzahlen zeigen, dass Wulings Kei-Car „Hongguang Mini EV“ und der VW ID 3 bereits kurz nach ihren Marktstarts gute Zahlen auflegen. Obwohl erst seit September auf den Straßen, stieg der ID 3 mit 56.937 Einheiten direkt auf Platz sechs der Bestsellerliste ein.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Beachtlich ist zudem der Sprung des Audi E-Tron von Platz 25 (2019) auf Platz 8. Unterdessen fallen die E-Auto-Pioniere immer weiter zurück. Gegen die technisch und optisch teils moderneren neuen Modelle haben ältere wie der Nissan Leaf (Platz 7) oder der Mitsubishi Outlander (19) nur noch geringe Chancen.

Die vollständige globale Elektro-Top-10 aus dem Jahr 2020 zeigt obenstehende Bildergalerie.

(ID:47129312)

Über den Autor

 Sven Prawitz

Sven Prawitz

Fachredakteur, »Automobil Industrie« und Next Mobility