Onlinevertrieb Emil Frey ist jetzt auch Neuwagenvermittler

Autor: Martin Achter

Neuwagenvermittler im Internet sieht so mancher in der Branche als Treiber des Preiskampfs. Emil Frey Deutschland wird jetzt in diesem Geschäft aktiv. Seinen Namen rückt der Handelsriese dabei allerdings nicht in den Vordergrund.

Nicht mehr nur Händler, sondern auch Neuwagenvermittler im Internet: Emil Frey Deutschland ist jetzt mit einem eigenen Angebot am Start – und will Kfz-Betriebe als Partner gewinnen.
Nicht mehr nur Händler, sondern auch Neuwagenvermittler im Internet: Emil Frey Deutschland ist jetzt mit einem eigenen Angebot am Start – und will Kfz-Betriebe als Partner gewinnen.
(Bild: Neuwagen Online)

Emil Frey Deutschland ist in die Neuwagenvermittlung im Internet eingestiegen. Der Handelsriese übernahm zum 30. März das Geschäft der „Neuwagen Online GmbH“ mit dem Recht zur Fortführung der Unternehmenstätigkeit, wie aus einem Handelsregistereintrag des Amtsgerichts Stuttgart hervorgeht. Zuvor firmierte das Geschäft unter „NWO Fahrzeugvermittlung“.

Offizieller Firmensitz von Neuwagen Online ist im nordrhein-westfälischen Kempen. Allerdings ist als Verwaltungssitz die Cannstatter Straße 46 in Stuttgart hinterlegt. Dies ist der Hauptsitz von Emil Frey Deutschland. Christian Laumann, schon in der Vergangenheit für Emil Frey aktiv, fungiert als Co-Geschäftsführer von Neuwagen Online.

Über den Autor

 Martin Achter

Martin Achter

Ressortleiter Management & Handel / »kfz-betrieb«