Suchen

Fiat zeichnet die besten Servicemitarbeiter aus

| Autor / Redakteur: Julia Mauritz / Julia Mauritz

Gut 1.300 Servicemitarbeiter aus Autohäusern der Fiat-Konzernmarken haben am ersten Servicewettbewerb des deutschen Importeurs teilgenommen. Jetzt wurden die Sieger geehrt.

Firmen zum Thema

Den Servicewettbewerb hatte Fiat Deutschland 2012 ins Leben gerufen.
Den Servicewettbewerb hatte Fiat Deutschland 2012 ins Leben gerufen.
(Foto: Fiat)

Über 1.300 Mitarbeiter von Autohäusern der Marken Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo, Lancia, Abarth und Jeep haben an dem 2012 ins Leben gerufenen „Service Award“ des Frankfurter Importeurs teilgenommen. Jetzt zeichnete die Fiat Group Automobiles Germany AG (FGA) die besten Werkstattleiter, Mechaniker, Serviceberater, Customer-Care-Manager und Diagnosetechniker der Servicepartner aus.

Der Wettbewerb bestand aus drei Phasen. Zunächst mussten die Teilnehmer einen Online-Wissenstest bestehen. In der zweiten Stufe mussten sie Fragen, die auf den jeweiligen Arbeitsbereich zugeschnitten waren, schriftlich beantworten. Die Top-Ten-Kandidaten jeder Kategorie traten schließlich in einem direkten Wettkampf gegeneinander an, der in der Deutschland-Zentrale der FGA in Frankfurt/Main stattfand.

Bildergalerie

Die Besten aus jeder Kategorie reisten schließlich zur offiziellen Urkundenübergabe nach Turin. Zum Rahmenprogramm der Siegerehrung gehörte dort unter anderem der Besuch eines Fiat-Werks.

Als beste Werkstattleiter wurden ausgezeichnet:

  • Steffen Zink, Fiat Automobil Vertriebs GmbH, Berlin
  • Antonio Sciancalepore, Autohaus Hack GmbH

An die Spitze der Serviceberater schafften es:

  • Jörg Wilhelm, Klaiber Automobile, Öhringen
  • Thomas Berger, Autohaus Richter
  • Sandro D‘Onofrio, Autohaus D‘Onofrio GmbH
  • Achim Sammet, Autohaus Renck-Weindel GmbH, Mannheim

Die besten Mechaniker waren:

  • Marc Jopien, Autohaus Hofmann & Hofmann, Ulm
  • Andreas Wagner, Autohaus Kollinger

Die topplatzierten Customer-Care-Manager waren:

  • Hermann Bürkle, Klaiber Automobile, Öhringen
  • Jörg Bollmann, Fiat Automobil Vertriebs GmbH, Berlin

An die Spitze bei den Diagnosetechniker schafften es:

  • Achim Walter; Autohaus Hofmann & Hofmann, Ulm
  • Viktor Ekkert, Niederlassung Rhein Ruhr

(ID:42468227)