Fünf Rückrufaktionen bei Toyota

Toyota-Modelle C-HR, Hilux, Tacoma, Auris und Yaris betroffen

| Autor: Niko Ganzer

(Foto: Toyota)

In den vergangenen Wochen hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) diverse Rückrufaktionen für Toyota-Modelle veröffentlicht. Nicht zu allen liegen Stückzahl-Informationen der deutschen Zentrale vor. Das gilt unter anderem für eine seit Anfang September laufende Aktion für das neue Crossover-Modell C-HR. Bei der Hybrid-Variante könnte die Wand des Kraftstofftanks Risse aufweisen; es drohen ein Leck und damit theoretisch auch Brandgefahr. Die betroffenen Fahrzeuge verließen zwischen Ende September 2016 und Ende April 2017 das Werk. Bei ihnen prüfen die Toyota-Partner den Tank und tauschen ihn gegebenenfalls aus. Der Rückrufcode lautet hier „17SMD-074“.

Eine weitere Maßnahme betrifft hierzulande 1.250 Einheiten des Pick-ups Hilux. Im Rahmen der Rückrufmaßnahme „16OSD-103“ muss das eventuelle Fehlen eines Aufpralldämpfers in der vorderen Stoßstange beseitigt werden. Es geht um Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 1. März 2016 bis 28. September 2016. Die Überprüfung der Stoßstange dauert laut einem Toyota-Sprecher 0,2 Stunden und der Einbau eines neuen Absorbers ca. eine Stunde.

Ein zweiter Pick-up-Rückruf betrifft weltweit 250.000 Tacoma. Da das Fahrzeug aber niemals auf der offiziellen deutschen Angebotsliste stand, ist ein Problem mit der Kraftübertragung bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 18. August 2015 bis 24. März 2017 nur für acht Halter relevant. Eine „fehlerhafte Verschraubung des Differentials mit der Hinterachse kann zum Ölaustritt und zur Blockade des Antriebs führen“, warnt das KBA. Code der Aktion: „17SMD-051“.

Und auch in Sachen Takata-Airbagrückruf gibt es wieder Bewegung. Beim Auris der Baujahre 2006 bis 2009 geht es laut dem Sprecher aber nur um eine „Sonderselektion zur Überprüfung von Altteilen“. Ausgewählte Fahrzeuge würden vorgezogen repariert, um Teile für eine Untersuchung zu erhalten. Die Aktion „5KET-039“ betrifft in diesem Fall den Beifahrerairbag. Um die Fahrerseite geht es beim Rückruf für Hilux und Yaris aus dem Produktionszeitraum 2011 bis 2014. Der Rückrufcode für die Aktion lautet „5KET-040“. Wie immer werden die Gasgeneratoren in einer noch unbekannten Anzahl getauscht.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44917909 / Service)

Plus-Fachartikel

Bildoptimierung: Autos aufgehübscht

Bildoptimierung: Autos aufgehübscht

Eine Reihe von Apps und Onlineservices hilft Autohäusern, Fahrzeugfotos für den Verkauf im Netz auf Vordermann zu bringen. Die Dienste unterstützen teils auch beim Fotografieren. Überzeugen wollen die Anbieter aber mit einem ganz anderen Vorteil. lesen

Personalmanagement: Kampf um die besten Köpfe

Personalmanagement: Kampf um die besten Köpfe

Wie gelingt es einem Kfz-Betrieb, die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur zu finden, sondern sie auch noch langfristig an das Unternehmen zu binden? Ein neues Seminar der „Führungsakademie-Sylt“ vermittelt Konzepte und Strategien. lesen