Suchen

Gedore: Wagen und Werkzeug für die Nfz-Werkstatt

| Autor: Jakob Schreiner

Im Nutzfahrzeugbereich ist alles etwas größer. Dafür hat der Werkzeugspezialist Gedore jetzt einen Werkstattwagen mit dem passenden Sortiment zusammengestellt.

Firmen zum Thema

Gedore bietet den Werkstattwagen mit 270-teiligem Sortiment für 3.735 Euro an.
Gedore bietet den Werkstattwagen mit 270-teiligem Sortiment für 3.735 Euro an.
(Bild: Gedore)

Der Werkzeugspezialist Gedore bietet Nfz-Werkstätten einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Werkzeugwagen an. Der „Werkzeugwagen 2005“ wird mit dem 270-teiligem Sortiment „S-270 Truck“ ausgeliefert. Darin enthalten sind sieben Module, die unter anderem Doppelmaul- und Ringmaulschlüssel, Wasserpumpenzangen in unterschiedlichen Größen (10“, 15“, 20“), gekröpfte Montierhebel, Kraftseitenschneider sowie eine Auswahl an Nüssen, Schlüsseln in Schlüsselweiten bis 36 mm umfassen.

Eingefasst ist das Werkzeug in zweifarbige Schaumstoffeinlagen, wodurch der Nutzer auf einen Blick erkennt, ob das Sortiment vollständig und das Werkzeug am richtigen Platz ist. Die sieben Schubladen sind voll auszuziehen und herauszunehmen. Jede der breiter gefassten Schubladen (B 640 x T 400) besitzt eine Tragkraft von 40 Kilogramm, die unterste sogar 60. Insgesamt trägt der Wagen bis zu 500 Kilogramm.

Bildergalerie

Die Ablageplatte besteht aus robustem ABS-Kunststoff. Darin eingefasst sind drei Kleinteilefächer, zwei Dosenablagen sowie acht Schraubendreherablagen. Außerdem lassen sich an den beiden Seitenwänden dank der Vierkantlochung Drehmomentschlüssel und andere lange Werkzeuge anbringen.

Für den Werkstattwagen 2005 (H 985 x B 775 x T 475 mm) samt Sortiment ruft der Hersteller einen Preis von 3.735 Euro auf.

(ID:45937776)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Redakteur Ressort Service & Technik