Suchen
Company Topimage

HaCoBau Hallen und Container Systeme GmbH

http://www.hacobau.de/
Firma bearbeiten

29.03.2020

Reifenlagerhalle mit Reifenregal Ausstattung für Nissan Autohaus Wagner aus Nauort geliefert und montiert von Hacobau GmbH.

Reifenlagerungssysteme für KFZ - Betriebe.

Preiswerte Kalt Lagerhallen mit Erdnagelbefestigung auf bestehendem Pflasterstein Untergrund. Passende Lagerregale zur optimalen Lagerplatzausschöpfung.

Hacobau GmbH aus Hameln gilt als Spezialist zum Thema Reifenlagerungssysteme für KFZ - Betriebe. Die Tendenz der Kunden des KFZ - und Reifenhandels geht immer mehr zur Einlagerung der Winter - und Sommerreifen.
Hier werden die Reifen sicher und fachgerecht über die jeweilige Saison gelagert und stehen beim Radwechsel schnell und sauber zur Verfügung.
Für den Händler entwickelt sich durch die Einlagerung ein lukratives Zusatzgeschäft, da er für die fachgerechte Lagerung der Reifen eine Lagergebühr erwirtschaften kann. Hinzu kommt ein nicht weniger wichtiger Grund, Reifenlagerkapazität anzubieten, nämlich die Aspekte Kundenbindung und Zusatzverkäufe von Dienstleistung und Ersatzteilen.
Dort wo der Kunde seine Reifen einlagert, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit auch seinen Neubedarf bei abgefahrene Reifen decken. Zum Reifenwechsel muss der Kunde mindestens zwei mal im Jahr in die Werkstatt, sodass Zusatzverkäufe z.b ein Ölwechsel, Bremsscheiben etc möglich sind.
Bei vielen KFZ - und Reifenhändlern ist die interne Möglichkeit, Kundenreifen einzulagern, begrenzt oder gar nicht vorhanden.
Hierzu bietet Hacobau GmbH Reifencontainer und Reifenlagerhallen an.
 
Die Reifenlager Schnellbauhallen haben den Vorteil, dass sie mittels Erdnägeln wie beim Autohaus auf bestehenden Pflasterbelag mittels Erdnägeln ohne Bodenarbeiten befestigt werden können. Die Reifenlagerhallen, im Übrigen zu 100% in Deutschland gefertigt, gibt es in verschiedenen Breiten, Längen und Höhen als Systemhalle. Ein großer Vorteil bei den Systemhalle von Hacobau GmbH liegt darin begründet, dass eine prüffähige Statik bereits existiert und nicht kostenintensiv erstellt werden muss. Damit werden Bauvoranfragen erheblich vereinfacht und die Bauvorkosten minimiert.
Geplant wird, im übrigen gerne kostenfrei und unverbindlich, über den Reifenlagerbedarf die Anordnung der Reifenregale und dann die Reifenhalle als Hülle, um die optimale Lagerkapazität zu erreichen. Aus der Erfahrung empfiehlt Hacobau GmbH, die Halle über den aktuellen Lagerbedarf hinaus perspektivisch eine Nummer größer zu wählen. Bei den meisten Kunden von Hacobau GmbH war die Lagerfläche bereits nach zwei Jahren bereits wieder erschöpft. Der Systembau von Hacobau lässt allerdings auch nachträglich eine Erweiterung in der Länge zu, in dem zusätzliche Seitenwände eingebaut und die Vorder - oder Rückfront versetzt wird.
 
Die Reifenregale von Hacobau GmbH wurden speziell zur Reifeneinlagerung entwickelt, es handelt sich nicht um klassische Lagerregale ohne Fachboden, sondern die Traversen sind abgerundet und nicht scharfkantig zur schonenden Reifenlagerung gerade für Kundenrädern auf Felge mit hohem Gewicht.