Hans Brandenburg nutzt die Reichweite von Social-Media-Stars

Autor: Andreas Wehner

Der BMW- und Mini-Händler Hans Brandenburg bedient sich einer in anderen Branchen schon recht üblichen Werbeform und setzt auf Influencer. Der Betrieb zählt zu den Top-Nominierten des Vertriebs Awards 2018.

Firmen zum Thema

Das Autohaus Hans Brandenburg in Hilden (Mini, BMW) gehört zu den Top-Nominierten des Vertriebs Awards 2018.
Das Autohaus Hans Brandenburg in Hilden (Mini, BMW) gehört zu den Top-Nominierten des Vertriebs Awards 2018.
(Bild: Wehner / kfz-betrieb)

Das Autohaus Hans Brandenburg ist ein recht typischer BMW- und Mini-Händler. Mit vier Betrieben im Raum Düsseldorf verkauft das Unternehmen im Jahr rund 5.000 Fahrzeuge. Der Düsseldorfer Markt ist allerdings stark umkämpft – und so braucht es immer wieder neue Ideen, mit denen sich das Familienunternehmen von der Konkurrenz abheben kann. Dazu gehört auch immer wieder der Blick über den Tellerrand.

Mit dem zum Unternehmen gehörenden Mini-Center Hilden hat Brandenburg eine im Autohandel noch recht wenig verbreitete Art des Marketings genutzt und eine Influencer-Kampagne gefahren. Vor allem in der Mode- und Kosmetikbranche ist es weit verbreitet, dass Unternehmen ihre Produkte mithilfe von Social-Media-Stars präsentieren.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Für Brandenburg war die Kampagne ein Erfolg – weitere sollen folgen. Und so hat es das Unternehmen unter die Top-Nominierten beim Vertriebs Award 2018 geschafft. Vor kurzem hat die Jury des Branchenpreises das Autohaus besucht und sich vor Ort über die Bilanz der Aktion informiert.

Preisverleihung am 25. April

Wie das Autohaus Hans Brandenburg beim Vertriebs Award 2018 im Feld der Top-Nominierten letztendlich abgeschnitten hat, erfahren Sie am 25. April während der Gala-Veranstaltung für die Preisträger im Wöllrieder Hof in Würzburg.

»kfz-betrieb«-Chefredakteur Wolfgang Michel wird die Top-Betriebe im Rahmen einer Branchenparty im Vorfeld der Autovertriebstage 2018 präsentieren und prämieren. Der Vertriebs Award und die Autovertriebstage 2018 werden unterstützt von den Veranstaltungspartnern CG Car-Garantie Versicherungs-AG und Santander Consumer Bank.

Beginn der Vertriebs-Award-Gala ist um 17.45 Uhr, ab 17.20 Uhr gibt es auch einen Shuttle-Service zum Veranstaltungsort. Alle Interessenten sind herzlich willkommen und können sich online anmelden. Für Teilnehmer der Autovertriebstag 2018 ist die Abendveranstaltung kostenlos. Die Preisverleihung gibt Profis des Automobilhandels die Möglichkeit, originelle und erfolgreiche Ideen im Automobilvertrieb kennenzulernen.

Die Autovertriebstage, die im Anschluss an die Verleihung des Vertriebs Awards am Folgetag im Vogel Convention Center in Würzburg stattfinden, stehen unter dem Motto: „Roadmap 2028: Morgen erfolgreich handeln!“

Namhafte Referenten werfen in ihren Vorträgen einen Blick in die Zukunft des Automobilhandels und geben Antworten auf wichtige Fragen wie „Welche Verkaufsformate bestimmten den Automobilhandel der Zukunft?“ oder „Welche Vertriebschancen haben neue Antriebsformen?“ Das Veranstaltungsformat ist speziell für Geschäftsführer sowie Vertriebs- und Verkaufsleiter im Automobilhandel konzipiert. Weitere Informationen dazu sind auf der Website der Tagung zu finden.

Weitere Informationen:
- Programm der Autovertriebstage 2018
- Anmeldung Autovertriebstage 2018

(ID:45223674)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur Newsdesk Automotive