Honda zeigt Civic-Type-R-Studie

Autor / Redakteur: Andreas Wehner / Andreas Wehner

Auf dem Genfer Salon im März gibt der japanische Autobauer erstmals einen Ausblick auf seinen kommenden Kompakt-Sportler, der 2015 auf den Markt kommen soll.

Firmen zum Thema

Der Honda Civic Type R feiert seine Premiere in Genf.
Der Honda Civic Type R feiert seine Premiere in Genf.
(Foto: Honda)

Honda bringt wieder einen Kompakt-Sportler. Mit dem Civic Type R beleben die Japaner ihre Tradition der höchst sportlichen Serienfahrzeuge neu. Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Honda einen Ausblick darauf, was die Käufer erwartet – offiziell noch in Form einer Studie.

Dabei ist das, was ab 2015 in die Schauräume der Händler rollen soll, gar nicht mehr so unbekannt. Bereits seit längerer Zeit drehen Prototypen unter anderem auch auf dem Nürburgring ihre Runden. Technische Details sind bisher noch wenige bekannt. Klar ist: Mit mindestens 280 PS, die aus einem zwei Liter großen Turbo-Benzindirekteinspritzer kommen, ist der neue Type R deutlich kräftiger als sein 2010 eingestellter, 201 PS starker Vorgänger.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

(ID:42529237)