Suchen

Hyundai bringt neues Brennstoffzellenauto

Autor: Andreas Wehner

2018 soll der Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell starten - mit mehr Leistung und einer höheren Reichweite. Ein erster Ausblick zeigt: Es wird wieder ein SUV.

Firmen zum Thema

Hat noch keinen Namen: Hyundais neues Brennstoffzellenfahrzeug.
Hat noch keinen Namen: Hyundais neues Brennstoffzellenfahrzeug.
(Bild: Hyundai)

Hyundai bringt im kommenden Jahr einen Nachfolger für sein Brennstoffzellenfahrzeug ix35 Fuel Cell. Einen ersten Ausblick auf das neue Modell haben die Koreaner jetzt gezeigt. Das Fahrzeug, dessen Name noch nicht bekannt ist, ist wieder ein SUV. Es soll Anfang 2018 vorgestellt werden.

Das neue Brennstoffzellenfahrzeug soll laut einer Hyundai-Mitteilung deutlich effizienter sein als der Vorgänger. Die Koreaner versprechen einen Wirkungsgrad von 60 Prozent – beim Vorgänger betrug er 55,3 Prozent. Mit einer Betankung soll das Auto bis zu 800 Kilometer weit kommen (nach europäischem Fahrzyklus NEFZ). Das sind über 200 Kilometer mehr als der ix35 Fuel Cell.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Auch die Leistung haben die Entwickler gesteigert. Das neue Modell verfügt über 120 kW/163 PS. Zudem seien die Kaltstartfähigkeiten insbesondere bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt verbessert worden, heißt es in der Mitteilung. Der Start des Fahrzeugs sei jetzt auch bei minus 30 Grad Celsius möglich. Zudem seien die Produktionskosten gesunken. Statt bisher zwei gibt es nun drei Wasserstofftanks, die im Vergleich zum Vorgänger eine geringere Materialstärke aufweisen.

Optisch lehnt sich das neue Brennstoffzellenfahrzeug an die Studie „FE Concept“ an, die Hyundai im Frühjahr auf dem Genfer Salon vorgestellt hatte. Ein Starttermin für den deutschen Markt ist bislang nicht bekannt.

Mit dem ix35 Fuel Cell war Hyundai der erste Autobauer, der ein Brennstoffzellenfahrzeug in (Klein-)Serie produziert hat. Seit 2013 ist es in Europa erhältlich - zunächst nur für Behörden und Flottenkunden. Seit Mai 2015 kann in Deutschland jeder einen ix35 Fuel Cell zum Preis von knapp 65.000 Euro beim Hyundai-Vertragshändler kaufen.

Neben Hyundai bietet Toyota mit dem Mirai ein Modell mit Brennstoffzellenantrieb an. Auch Mercedes hat ein Brennstoffzellenfahrzeug angekündigt.

(ID:44842850)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«