Suchen

Hyundai kürt Deutschlands beste Serviceberater und Techniker

Autor: Andreas Wehner

Bei den deutschen Meisterschaften der Hyundai-Techniker und -Serviceberater setzten sich Enrico Geisler aus Bad Soden-Salmünster und Rainer Abt aus Balingen und im Finale durch.

Firmen zum Thema

Enrico Geisler (li.) und Rainer Abt setzten sich bei den deutschen Meisterschaften der Hyundai-Techniker und -Serviceberater durch.
Enrico Geisler (li.) und Rainer Abt setzten sich bei den deutschen Meisterschaften der Hyundai-Techniker und -Serviceberater durch.
(Bild: Hyundai)

Hyundai Motor Deutschland hat seine besten Techniker und Serviceberater ermittelt und ausgezeichnet. Wie der Importeur am Mittwoch mitteilte, setzte sich bei den zum 18. Mal ausgetragenen deutschen Meisterschaften für Hyundai-Techniker Rainer Abt von der Auto Team GmbH aus Balingen durch. Er gewann vor dem Berliner Daniel Elste von CSB Schimmel Automobile und Rigo Zschiedrich von Auto Müller aus Saalfeld. Abt vertritt nun Hyundai Motor Deutschland bei den so genannten Skill Olympics, den Weltmeisterschaften der Hyundai-Techniker, im Herbst in Korea.

Bei den Serviceberatern, die zum fünften Mal zum Wettbewerb antraten, gewann Enrico Geisler vom Autozentrum Ries aus Bad Soden-Salmünster vor Larissa Elberling von der Janssen Automobile Heidmühle GmbH aus Schortens und dem Aachener Tom Schruff von der Auto Thüllen Aachen GmbH & Co. KG. Der Sieger vertritt den deutschen Importeur im Herbst bei der Europameisterschaft der Hyundai-Serviceberater am Nürburgring.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Die Sieger erhielten jeweils 1.000 Euro Preisgeld, die Zweitplatzierten 500 Euro und die Drittplatzierten 250 Euro. Zudem gab es Sachpreise für den vierten und fünften Platz. Ein Rahmenprogramm mit Übernachtung auf der Burg Hornberg hoch über dem Neckar sorgte für entspannte Momente.

(ID:45986093)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«