Kia: Marketingchef wird Händlernetzentwickler

Autor: Andreas Wehner

Der bisherige Director Marketing, Axel Blazejak (li.), hat bei Kia Deutschland die Leitung der Händlernetzentwicklung übernommen. Sein Nachfolger als Marketingchef des Importeurs wird Ricardo Maurício Thiévent.

Firmen zum Thema

Axel Blazejak (li.) und Ricardo Maurício Thiévent
Axel Blazejak (li.) und Ricardo Maurício Thiévent
(Bild: Kia)

Kia hat einen neuen Leiter der Händlernetzentwicklung. Wie der Importeur am Mittwoch mitteilte, übernimmt ab sofort Axel Blazejak die zuletzt vakante Position des Director Retail Network Development. Damit verantwortet er die Bereiche Retail Quality, Business Management, Retail Management Acquisition und Training Academy. Zuletzt hatte Tom Ring diese Position inne, der das Unternehmen jedoch bereits vor längerer Zeit verlassen hat.

Der 47-jährige Blazejak war seit 2011 als Marketingchef bei Kia Motors Deutschland tätig. Sein Nachfolger als Director Marketing wird Ricardo Maurício Thiévent. Der 49-jährige Deutsch-Schweizer war zuletzt im Automotive Competence Center von Roland Berger als Berater in internationalen Projekten tätig. Zuvor arbeitete er für den Daimler-Konzern sowie den Transportkühlgeräte-Hersteller Frigoblock.

Blazejak und Thiévent berichten beide direkt an die Geschäftsführer von Kia Motors Deutschland, Woong Hur (CEO) und Steffen Cost (COO).

(ID:44525865)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur Newsdesk Automotive