Die großen Autohändler 2021 Kürzere Wege bei Auto Bach

Von Katrin Drogatz-Krämer

Die Limburger Autohausgruppe zentralisiert administrative Tätigkeiten und ordnet teils ihre Standorte neu – auch mit dem Ziel, die Prozesse zu verschlanken. Wachstum realisierte der Händler durch Digitalisierung und Homeoffice.

In Mannheim und Bad Homburg mit Bentley aktiv: Auto Bach.
In Mannheim und Bad Homburg mit Bentley aktiv: Auto Bach.
(Bild: Meik Merkelbach)

Das 90-jährige Firmenjubiläum der Auto-Bach-Unternehmensgruppe konnte 2020 wegen der Pandemie nicht stattfinden. Trotzdem gab es ein Geburtstagsgeschenk: Die Skoda-Betriebe des Unternehmens, die bisher Auto Papst hießen, wurden in Auto Bach umbenannt. Ziel war es, so Geschäftsführer Sebastian Bach, nach innen und außen klar zu signalisieren, dass die Gruppe in der Corona-Zeit weiter zusammengewachsen ist.

Das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen bedient mit VW Pkw und Skoda das Volumensegment – und ist zudem Ansprechpartner für VW-Nutzfahrzeug-Kunden. Die Premiummarken Audi und Porsche runden das Portfolio zusammen mit der Luxusmarke Bentley ab.