Leasing für junge Gebrauchtwagen

Neues Angebot von Abc finance

| Autor: Silvia Lulei

Das Halbjahreswagenleasing von abc finance eröffnet dem Handel neue Chancen, junge Gebrauchte abzusetzen.
Das Halbjahreswagenleasing von abc finance eröffnet dem Handel neue Chancen, junge Gebrauchte abzusetzen. (Bild: © Thaut Images - stock.adobe.com)

Der Finanzdienstleister Abc finance, der – wie auch Bank 11 – Teil der Werhahn-Gruppe ist, bietet neuerdings auch Leasing für Halbjahreswagen an. Der Vorteil dieser Leasingart liegt, so Marketingmanager Jan Königshofen, in der schnellen Verfügbarkeit der Fahrzeuge.

Durch Dieselskandal und WLTP haben sich die Lieferzeiten von Neuwagen enorm nach hinten verschoben. Ein Halbjahreswagen hingegen existiert bereits und wartet auf seinen neuen Fahrer. Bei dieser Art von Fahrzeugen handelt es sich häufig um Pkws aus Firmenflotten, die Full-Service-Verträge abgeschlossen haben. Das bedeutet, dass diese Gebrauchten in der Regel gut gepflegt und gewartet sind.

Als weiteren Pluspunkt für das Halbjahreswagenleasing nennt Königshofen die „unschlagbaren Konditionen“. Bei gewerblichen Kunden hält er Einsparpotenziale von bis zu 40 Prozent bei einem BMW mit rund 10.000 Kilometern Laufleistung für realistisch. Somit werde der Firmenwagen auch für kleinere Unternehmen zu einer wirtschaftlichen Lösung. Auch als zusätzliches Fahrzeug bei einer Personalaufstockung oder einer Veränderung in der Betriebsstruktur biete sich diese schnelle und günstige Leasingvariante an.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46032631 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Byton: „Ein digitales Erlebnis“

Byton: „Ein digitales Erlebnis“

45.000 Euro netto will das chinesische Start-up Byton für sein Elektro-SUV M-Byte verlangen. Nach dem Start in China Anfang 2020 soll das Auto ein Jahr später auch nach Europa kommen. Byton-Manager Andreas Schaaf erläutert die Pläne des Fabrikats. lesen

Caroobi: Räuber oder Robin Hood?

Caroobi: Räuber oder Robin Hood?

Caroobi schaltet sich immer häufiger zwischen freie Werkstatt und Endkunde. Aus Sicht der Berliner geschieht das nur zum Vorteil der Betriebe. Die künftigen Pläne des Start-ups erläutert Geschäftsführer Philipp Grosse Kleimann. lesen