Leasing für junge Gebrauchtwagen

Autor: Silvia Lulei

Abc finance hat ein Leasingangebot für Halbjahreswagen auf den Markt gebracht. Das eröffnet dem Handel neue Möglichkeiten, junge Gebrauchtwagen schnell in Umlauf zu bringen.

Firmen zum Thema

Das Halbjahreswagenleasing von abc finance eröffnet dem Handel neue Chancen, junge Gebrauchte abzusetzen.
Das Halbjahreswagenleasing von abc finance eröffnet dem Handel neue Chancen, junge Gebrauchte abzusetzen.
(Bild: © Thaut Images - stock.adobe.com)

Der Finanzdienstleister Abc finance, der – wie auch Bank 11 – Teil der Werhahn-Gruppe ist, bietet neuerdings auch Leasing für Halbjahreswagen an. Der Vorteil dieser Leasingart liegt, so Marketingmanager Jan Königshofen, in der schnellen Verfügbarkeit der Fahrzeuge.

Durch Dieselskandal und WLTP haben sich die Lieferzeiten von Neuwagen enorm nach hinten verschoben. Ein Halbjahreswagen hingegen existiert bereits und wartet auf seinen neuen Fahrer. Bei dieser Art von Fahrzeugen handelt es sich häufig um Pkws aus Firmenflotten, die Full-Service-Verträge abgeschlossen haben. Das bedeutet, dass diese Gebrauchten in der Regel gut gepflegt und gewartet sind.

Als weiteren Pluspunkt für das Halbjahreswagenleasing nennt Königshofen die „unschlagbaren Konditionen“. Bei gewerblichen Kunden hält er Einsparpotenziale von bis zu 40 Prozent bei einem BMW mit rund 10.000 Kilometern Laufleistung für realistisch. Somit werde der Firmenwagen auch für kleinere Unternehmen zu einer wirtschaftlichen Lösung. Auch als zusätzliches Fahrzeug bei einer Personalaufstockung oder einer Veränderung in der Betriebsstruktur biete sich diese schnelle und günstige Leasingvariante an.

(ID:46032631)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«, Vogel Communications Group