Marktchancen im Pkw-Handel erkennen und nutzen

Redakteur: Silvia Lulei

Ein profitabler Gebrauchtwagenhandel setzt mindestens intensive Marktbeobachtung und straffes Controlling voraus. Über diese und weitere Bausteine des Erfolgs informiert der 21. Unternehmerinnenkongress im Oktober.

Anbieter zum Thema

Im Gebrauchtwagengeschäft kann ein Autohaus beweisen, ob es erfolgreich ist. Dieser Erfolg muss jedoch kein Zufall sein, er lässt sich erarbeiten. Wie sich der Händler vom Wettbewerb abhebt, erklären Heike und Reinhold Thalhofer vom Beratungsunternehmen Adviser in ihrem Workshop „Fit für das Gebrauchtwagengeschäft“. Er ist Bestandteil des 21. Unternehmerinnenkongresses, den das Fachmagazin »kfz-betrieb« am 14. und 15. Oktober 2011 in Stuttgart organisiert.

Eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg ist Heike Thalhofer zufolge, die Marktchancen im regionalen Umfeld realistisch auszuloten. Dazu gehöre eine Stärken-Schwächen-Analyse im Wettbewerbsvergleich. Ebenso wichtig sei es, zu prüfen, ob das eigene Unternehmen alle Register im Marketing zieht. Ein wichtiger Punkt dabei sei, Gebrauchtwagen aufzuwerten oder Sondermodelle zu kreieren.

Bildergalerie

Die Gebrauchtwagenabteilung sollte stets im Blick haben, welche Segmente oder Modelle gut gehen und wie sich die Preise entwickeln. Nach dem Verkauf eines Gebrauchtwagens ist ein stringentes Controlling erforderlich: Es geht darum, zu prüfen, ob der anvisierte Verkaufspreis erreicht wurde, ob die Instandsetzung und Aufbereitung im kalkulierten Rahmen lagen und ob das Fahrzeug den erwarteten Bruttoertrag erreicht hat.

Heike und Reinhold Thalhofer zeigen den Teilnehmerinnen ihres Workshops, wie sie schnell eine individuelle Ertrags-, Kosten- und Ergebnisanalyse durchführen können. Die Thalhofers wollen die Teilnehmerinnen dabei unterstützen, ihre Stärken zu erkennen. Ihrer Meinung nach gibt es kein Patentrezept für den Erfolg, aber Bausteine, die den Gebrauchtwagenverkauf erfolgreich machen.

Daten zum 21. Unternehmerinnenkongress

Der 21. Unternehmerinnenkongress des Kfz-Gewerbes findet in diesem Jahr in Stuttgart statt. Auf dem Programm stehen Workshops zu Themen, die die Kfz-Branche bewegen. Dazu zählt auch das Thema „Die Welt ist Google: Der unverzichtbare Blick auf ein wirkungsvolles Onlinemarketing“. Informationen zu weiteren Highlights, ein ausführliches Programm und ein Anmeldeformular finden Sie unter www.unternehmerinnenkongress.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:380982)