Software-Anbieter Motor K plant Übernahme von Webmobil 24

Von Yvonne Simon

Anbieter zum Thema

Der Software-as-a-Service-Anbieter steht in Verhandlungen mit Webmobil 24, einem Anbieter von Bestandsmanagement- und E-Commerce-Software. Die Übernahme wäre Teil der Wachstumsstrategie von Motor K.

Motor-K-CEO Marco Marlia sieht in einem Zusammenschluss mit Webmobil 24 große Chancen.
Motor-K-CEO Marco Marlia sieht in einem Zusammenschluss mit Webmobil 24 große Chancen.
(Bild: MotorK )

Motor K steht offenbar kurz vor der Übernahme von Webmobil 24. Der Software-as-a-Service-Anbieter gab bekannt, diesbezüglich in Verhandlungen mit dem Anbieter von Bestandsmanagement- und E-Commerce-Software für Autohäuser und OEMs zu stehen.

Der Schritt ist Teil der Wachstumsstrategie von Motor K: Erst kürzlich hatte das Unternehmen den Softwareanbieter Carflow in Belgien übernommen.

In der Akquisition von Webmobil 24 sieht Motor-K-Chef und -Mitbegründer Marco Marlia Chancen aufgrund „großer Synergien“. „Die etablierte Präsenz des Unternehmens in Deutschland und seine profunde Marktkenntnis werden bei der weiteren Expansion von Motor K in den größten europäischen Markt von entscheidender Bedeutung sein“, so Marlia. Webmobil 24 solle als „starker Wachstumskatalysator für die Aktivitäten von Motor K fungieren“ und so Cross-Selling-Möglichkeiten für die Plattform „Spar K“ von Motor K mit dem Kundenstamm von Webmobil 24 ermöglichen.

Webmobil 24 mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2000 gegründet und verfügt laut Mitteilung über langjährige Beziehungen zu Autoherstellern, darunter Opel, Suzuki und Kia. Über die Fahrzeugbörse Romoto, die in Europa knapp 10.000 Händler nutzen, ist das Unternehmen außerdem im Gebrauchtwagengeschäft aktiv.

Volker Zweigler, Gründer und CEO von Webmobil 24, möchte mit dem Zusammenschluss der Mitteilung zufolge das eigene Geschäft beschleunigen und gleichzeitig die Wachstumspläne von Motor K unterstützen.

(ID:48432496)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung