Suchen

Neubau für Ferrari und Maserati in Böblingen

| Autor / Redakteur: Andreas Wehner / Andreas Wehner

Das Autohaus Gohm hat seine neuen Ausstellungs- und Verkaufsräume für die beiden italienischen Marken im Meilenwerk Region Stuttgart eröffnet.

Firmen zum Thema

Die Alfred Gohm GmbH hat ihre neuen Ausstellungs- und Verkaufsräume für Ferrari und Maserati eröffnet.
Die Alfred Gohm GmbH hat ihre neuen Ausstellungs- und Verkaufsräume für Ferrari und Maserati eröffnet.
(Foto: Ferrari)

Das Autohaus Gohm hat am vergangenen Wochenende offiziell seine neuen Ausstellungs- und Verkaufsräume für die Marken Ferrari und Maserati auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen eröffnet. Der Standort befindet sich im Meilenwerk Region Stuttgart, wo der Sportwagen-Händler bereits seit 2010 vertreten ist.

Der im Bauhaus-Stil errichtete Neubau bietet mit einer Fläche von über 3.000 Quadratmetern Platz für rund 40 Fahrzeuge. Mit den nach den CI-Vorgaben von Ferrari gestalteten Räumlichkeiten biete das Autohaus nun „eine Präsenz, wie sie den von uns vertretenen Marken gerecht wird“, sagte Geschäftsführer Thorsten Gohm laut einer Mitteilung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

In einem separaten Raum, dem sogenannten Atelier, können Kunden in privater Atmosphäre die Konfiguration und Personalisierung ihres Traumwagens vornehmen und anschließend in der Lounge bei einem Espresso entspannen. Zum Betrieb gehört ein 1.000 Quadratmeter großer Service- und Werkstattbereich.

Das Autohaus Gohm vertreibt neben Ferrari und Maserati die Marken Bentley, Lamborghini und Jaguar. Neben dem Böblinger Standort betreibt Gohm ein weiteres Autohaus in Singen.

(ID:39297870)