Neue MAN-Werkstatt bei Freiburg

Autor Udo Schwickal

MAN Truck & Bus Deutschland hat mit einem Tag der offenen Tür einen neuen Servicebetrieb in Umkirch eröffnet. Über 1.300 Besucher feierten mit und überzeugten sich von den Leistungen.

Firmen zum Thema

Brummischau beim Tag der offenen Tür im neuen MAN-Servicebetrieb in Umkirch.
Brummischau beim Tag der offenen Tür im neuen MAN-Servicebetrieb in Umkirch.
(Foto: Klaus Ammon)

Bereits seit Februar dieses Jahres läuft der neue MAN-Servicebetrieb in Umkirch, der jetzt offiziell eröffnet worden ist. Seitdem werden Busse und Lastzüge auf dem 22.000 Quadratmeter großen Areal repariert und gewartet. „Das Gebäude wird gut angenommen. Wir haben durchweg positive Rückmeldungen von unseren Kunden“, freut sich Betriebsleiter Ralf Frank.

Höchste Zeit, bei einem Tag der offenen Tür rund 1.300 Besuchern und Kunden den hochmodernen Servicekomplex von MAN zu zeigen. Neben Führungen, Leistungsschauen und Fahrzeugpräsentationen sorgten ein umfassendes Musikprogramm sowie Truckrennen und eine Spielstraße für eine gute Unterhaltung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Der neue Betrieb bietet neben Reparatur und Wartung auch ein umfangreiches Aftersales-Portfolio: den MAN-Komplettservice, den Premiumservice „Bus-Top-Service“ und den Pannenservice „Mobile 24“. Die modernen Werkstatthallen umfassen auf 2.900 Quadratmetern eine fünfspurige Reparaturhalle für Lkw, zwei Montagegruben und eine Hebeanlage. Repariert werden Schwertransporter bis 120 Tonnen, darunter auch Fremdfabrikate samt Anhänger und Aufbau.

„Unser Ziel ist es, einen Komplettservice zu bieten, sodass der Kunde einmalig zu uns kommt und wir sein Fahrzeug als komplette Einheit reparieren können“, betont Frank. Hinzu kommen eine Prüfstraße für die Haupt- und Abgasuntersuchung sowie eine Waschhalle.

Zukünftig will Frank in Umkirch auch Kühlfahrzeuge warten und reparieren. Dazu wurden bereits Mitarbeiter ausgebildet. Weitere Leistungen sind ein Reinigungs- und Parkservice für Fernbusse. Fahrer von schweren Lkw können auf einen 24-Stunden-Notfalldienst vertrauen und sich im schlimmsten Fall ein Fahrzeug mieten.

Aktuell arbeiten in dem Umkircher Niederlassungsbetrieb, der zum MAN Truck & Bus Center Stuttgart gehört, 40 Mitarbeiter und drei Auszubildende. Insgesamt umfasst die Stuttgarter Niederlassung 20 Vollfunktionsbetriebe, 17 Werkstätten sowie drei Lkw- und ein Busverkaufsbüro.

(ID:43528495)