Neue Smart-Chefin benannt

Autor: Dr. Dominik Faust

Der Smart-Händlerverband bekommt ab September eine neue Ansprechpartnerin auf Seiten des Herstellers. Dann übernimmt Katrin Adt das Steuer. Mit Smart kennt sich die 46-Jährige aus.

Firmen zum Thema

Katrin Adt wird im September neue Leiterin des Produktbereichs Smart der Daimler AG.
Katrin Adt wird im September neue Leiterin des Produktbereichs Smart der Daimler AG.
(Bild: Daimler AG)

Katrin Adt (46) wird im September neue Leiterin des Produktbereichs Smart bei der Daimler AG, wie der Konzern heute mitteilte. Sie folgt auf Annette Winkler (58), die ihre operative Tätigkeit zum 30. September 2018 beenden und in den Aufsichtsrat von Mercedes-Benz Südafrika wechseln wird. Adt ist seit 1999 im Unternehmen und war bis 2013 in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen für Daimler tätig. Sie verantwortete unter anderem das weltweite Vertriebsmanagement der Marke Smart und war als Chief Executive Officer der luxemburgischen Vertriebsorganisation zuständig für Wholesale, Retail und Service von Mercedes-Pkw, -Trucks und -Bussen.

Ihre Leidenschaft für Personalentwicklung führte Adt 2013 zu einer der größten international tätigen Personalberatungen. Im darauf folgenden Jahr kehrte sie in den Personalbereich bei Daimler als Vice President zurück. Hier war sie unter anderem zuständig für Personalentwicklung, Qualifizierung, die Betreuung der obersten Führungsebene sowie für eine neue Führungskultur, mit der der Konzern den Übergang zu einer innovationsstärkeren Organisation schaffen will.

Vertriebsvorstand Britta Seeger kommentierte die Personalentscheidung so: „Mit Katrin Adt übernimmt eine Managerin mit langjähriger internationaler Erfahrung die Leitung von Smart. Mit ihrer Erfahrung aus unterschiedlichen leitenden Funktionen in Marketing und Sales sowie bei der kulturellen Weiterentwicklung von Daimler wird sie die Marke erfolgreich in die Zukunft lenken.“

(ID:45368237)

Über den Autor

Dr. Dominik Faust

Dr. Dominik Faust

Founder & CEO viadoo GmbH