Personalie Neuer Geschäftsführer bei BASF Coatings

Redakteur: Tanja Schmitt

Seit Anfang Juni haben die Münsteraner einen neuen Chef. Der Betriebswirt Mathias Schöttke übernimmt künftig das Ruder bei BASF Coatings.

Firmen zum Thema

Mathias Schöttke ist der neue Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei BASF Coatings. Gleichzeitig übernimmt er die globale Verantwortung für den Bereich Human Resources.
Mathias Schöttke ist der neue Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei BASF Coatings. Gleichzeitig übernimmt er die globale Verantwortung für den Bereich Human Resources.
(Bild: Witte Wattendorff/BASF)

Mit Wirkung zum 1. Juni wurde Mathias Schöttke zum Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von BASF Coatings mit Hauptsitz in Münster bestellt. Gleichzeitig übernimmt er die globale Verantwortung für den Bereich Human Resources.

Schöttke studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau und Aston Business School, Birmingham. Im Jahr 2000 begann er seine Karriere bei BASF und arbeitete seitdem in verschiedenen Funktionen im Personalbereich in Deutschland und Singapur. Zuletzt war er Vice President für den Bereich Corporate Human Resources Leadership & Development in Ludwigshafen.

Er folgt in beiden Funktionen auf Sören Bauermann, der als Senior Vice President eine neue Position innerhalb der BASF-Gruppe übernommen hat.

(ID:47456935)