Neues Topmodell: Der Kia Cadenza

Sportliche Luxuslimousine für Asien und Nordamerika

20.10.2009 | Redakteur: aw

Der Kia Cadenza zeichnet sich durch sein sportlich, dynamisches Design aus.
Der Kia Cadenza zeichnet sich durch sein sportlich, dynamisches Design aus.

Kia stellt im Dezember seine neue Limousine Cadenza vor. Der koreanische Hersteller setzt bei seinem künftigen Flagschiff auf Eleganz gepaart mit Sportlichkeit.

Die Front ist gekennzeichnet vom Kia-Familiengesicht und den auffällig designten Scheinwerfern, die von LED-Leuchten umrahmt sind. Im Innenraum findet sich eine schwebende Armaturentafel, über die sich eine Lichtleiste mit Mood-Funktion zieht. Zur Begrüßung schalten sich die äußeren Einstiegsleuchten und die Innenbeleuchtung ein.

Zu den technischen Highlights des Kia Cadenza zählen je nach Markt unter anderem ein beheizbares Lenkrad, Sitze mit elektrisch verlängerbaren Beinauflagen, ein automatisches Anti-Beschlag-System für die Frontscheibe und belüftete Vordersitze.

Das neue Topmodell der koreanischen Marke nimmt anspruchsvolle Autofahrer ins Visier, die ein exklusives Fahrerlebnis suchen. Dementspechend die Premiere: Offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wird die Limousine auf den Motor Shows in Kuwait (13. bis 19. Dezember) und Dubai (16. bis 20. Dezember). Der Cadenza ist für Nordamerika und Asien konzipiert. Eine Einführung in Europa ist zurzeit nicht vorgesehen.

Der Name Cadenza ist von einem italienischen Begriff aus der Musik abgeleitet. Er bezeichnet eine virtuose, kunstvolle Einlage des Solisten in einer Arie oder einem Instrumentalkonzert. So soll er die dynamische Designsprache und das gehobene Image der neuen Kia-Limousine symbolisieren.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 323330 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Fahrzeugpool 24: Runter vom Hof, rein in den Pool

Fahrzeugpool 24: Runter vom Hof, rein in den Pool

Das Gebrauchtwagengeschäft bezeichnet die Feser-Graf-Gruppe als ihr Steckenpferd. Damit das so bleibt, müssen sich aber auch die Franken weiterentwickeln. Im Wiederverkäufer-Business haben sie nun einen neuen Hebel gefunden. lesen

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Regelmäßig zweistellige Minusgrade im Winter? Schnee von gestern! Doch haben deshalb Winterdiesel und Produkte wie „Fließfit“ zwingend ausgedient? Eine bitterkalte Nacht kann reichen – und schon versulzt der Kraftstoff in Filter und Leitungen. lesen