Elektro-Highway in Hessen kämpft mit Problemen

Elektro-Highway in Hessen kämpft mit Problemen

Die Erprobung von Elektro-Lkw, die per Oberleitungen mit Strom versorgt werden, verläuft schleppend. Erst hat ein Unfall einen Teil der Teststrecke lahm gelegt, jetzt kommen weitere Lkw nicht zur Auslieferung. Die Datenlage bleibt bislang dünn. lesen

VW-Lkw-Tochter Traton: In China wieder Bestellungen

VW-Lkw-Tochter Traton: In China wieder Bestellungen

Der Chef des Lkw- und Busherstellers Traton, Andreas Renschler, sieht in der Coronavirus-Krise wieder einige Lichter am Ende des Tunnels. Die Produktion medizintechnischer Teile ist für ihn kein gangbarer Weg aus der Krise. lesen

Toyota Professional: Neue Marke – neue Kunden

Toyota Professional: Neue Marke – neue Kunden

Der japanische Hersteller professionalisiert mit dem Start des kompakten Transporters Proace City sein Nutzfahrzeuggeschäft. Eine besondere Bedeutung kommt dabei den geplanten Light-Commercial-Vehicle-Centern im Handel zu. lesen

VW Crafter goes Offroad

VW Crafter goes Offroad

Volkswagen macht den Crafter offroadtauglich. Künftig können Kunden, die mit ihrem Transporter hoch hinaus oder weg von der Straße wollen, auf ein Allradpaket des Umbauspezialisten Oberaigner zurückgreifen. lesen

VaSE setzt Mitgliedsbeiträge aus

VaSE setzt Mitgliedsbeiträge aus

Als Zeichen der Solidarität hat der Verband der autorisierten Servicepartner der Evo-Bus GmbH für das laufende Jahre seine Mitgliedsbeiträge ausgesetzt. lesen

VW Nutzfahrzeuge plant „mit Hochdruck“ die Phase nach Corona

VW Nutzfahrzeuge plant „mit Hochdruck“ die Phase nach Corona

Volkswagen Nutzfahrzeuge hofft, die Produktion bald wieder aufnehmen zu können. Für 2019 musste Vorstandschef Thomas Sedran einen Gewinnrückgang vermelden. Das hat nicht zuletzt mit den Investitionen zu tun, die die Marke zuletzt angeschoben hat. lesen

Nutzfahrzeugmarkt stabilisiert sich vor der Corona-Krise

Nutzfahrzeugmarkt stabilisiert sich vor der Corona-Krise

Nach einem schwachen Jahresstart sind die Zulassungszahlen für Nutzfahrzeuge im Februar rückläufig geblieben. Doch die Talfahrt verlangsamte sich. Ein wichtiger Zukunftsindikator blieb allerdings schwach. lesen

Rückruf: Mercedes Vito benötigt neue Abgas-Software

Rückruf: Mercedes Vito benötigt neue Abgas-Software

Für etwa eine Stunde müssen 47.000 Exemplare des Mercedes Vito in die Werkstätten. Hinter der Maßnahme stecken gleich drei Rückrufe, der weit überwiegende Teil ist aber durch ein Software-Update veranlasst. Mit NOx-Emissionen soll er aber nicht im Zusammenhang steht. lesen

Infektionsschutz

Vogel Forma: Schutzprodukte

Vogel Forma hat sein Sortiment um Schutzprodukte aufgestockt, die gezielt auf die Bedürfnisse eines Kfz-Betriebs angepasst sind – unter anderem Schutzwände für Ihren Counter und Hygiene-Sets für den Autoinnenraum. Jetzt bestellen

Wissens- und Linksammlung

ZDK: Corona-Wissen

In der Corona-Pandemie sind Informationen gefragt: zur rechtlichen Lage, zu Hilfen, zu Unterstützung und auch zu ersten praktischen Maßnahmen. Der ZDK listet und ordnet auf seiner Webseite die Fakten für die Kfz-Branche. Zur Übersicht

»kfz-betrieb« Nutzfahrzeuge Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Service Award 2020

Best Practice im Service

Sie haben in Ihrem Markenbetrieb clevere, innovative Ideen für das Servicegeschäft? Dann sind Sie unser Kandidat für den herstellerneutral und deutschlandweit ausgeschriebenen 25. Service Award von »kfz-betrieb«. Bis zum 29. Mai 2020 online bewerben.

Professionelles Digitalgeschäft

Digital Automotive Days

Auf den Digital Automotive Days am 29. September 2020 erfahren Digitalverantwortliche der Autohäuser, wie sie ihre Prozesse beschleunigen, die Kundenbindung verbessern und die Kosten senken – spannende Impulse, Kompetenzinseln, Expertentipps und Autohauspraxis inklusive. Anmelden mit Frühbucher-Rabatt

Traton rechnet wegen der Coronakrise mit deutlichen Einbußen

Traton rechnet wegen der Coronakrise mit deutlichen Einbußen

Eine genaue Prognose für das laufende Jahr traut sich der Lkw- und Bushersteller Traton aufgrund der Corona-Krise nicht zu. Klar ist aber: Die Pandemie wird auch die Volkswagen-Tochter schwer belasten. lesen

Scania: Gebrauchte Lkw online kaufen

Scania: Gebrauchte Lkw online kaufen

Die schwedische VW-Nutzfahrzeugtochter hat eine Gebrauchtwagenbörse an den Start gebracht. Über die Plattform sollen Kunden Lkw aus zweiter Hand inklusive Serviceleistungen kaufen können. lesen

Servicenetz für Nutzfahrzeuge soll weiter laufen

Servicenetz für Nutzfahrzeuge soll weiter laufen

Auch wenn die Produktion gestoppt ist: Daimler Trucks & Busses will die Servicestandorte offen lassen und die Teileversorgung für Kundenfahrzeuge gewährleisten. lesen

MAN stoppt die Produktion

MAN stoppt die Produktion

Der Lkw-Hersteller hat wegen der Coronavirus-Pandemie und ausbleibender Zulieferungen seine Produktion im Werk München eingestellt. Auch an anderen Standorten soll die Produktion zurückgefahren werden. lesen

Plus Fachartikel

Verkauf E-Transporter: „Der Einstieg in die E-
Mobilität will geplant sein“

Verkauf E-Transporter: „Der Einstieg in die E- Mobilität will geplant sein“

Matthias Willy, Verkaufsleiter Transporter und Vans des Niederlassungsverbunds Württemberg bei der Daimler AG, resümiert die Erfahrungen aus dem ersten Verkaufsjahr des Elektrotransporters Mercedes-Benz E-Vito. lesen

Leichte Nutzfahrzeuge: Mit Volldampf voraus

Leichte Nutzfahrzeuge: Mit Volldampf voraus

Die Nachfrage nach Transportern ist hoch: Für das laufende Jahr erwarten nahezu alle Hersteller weiter wachsende Absatzzahlen. Die E-Mobilität spielt auch in diesem Segment eine immer wichtigere Rolle. lesen

Mehrmarkenhandel: Alles geht

Mehrmarkenhandel: Alles geht

Die Opel-Autohausgruppe ACO setzt als zweites Vertriebsstandbein auf den EU-Fahrzeughandel. Damit können die Verkäufer den Gewerbekunden auch dann ein Angebot machen, wenn es beim Hersteller kein passendes Nutzfahrzeug gibt. lesen


Scania: Produktion in Europa schließt, Werkstätten bleiben offen

Scania: Produktion in Europa schließt, Werkstätten bleiben offen

Wie viele andere Fahrzeughersteller auch bekommt Scania wegen der Corona-Pandemie Probleme mit den Lieferketten. In Europa fahren die Schweden deshalb die Produktion herunter. Werkstätten und Teilezentren sollen aber weiter arbeiten. lesen

Corona-Krise: MAN beantragt Kurzarbeit

Corona-Krise: MAN beantragt Kurzarbeit

Der Lkw-Bauer MAN hatte erst kürzllich einen massiven Stellenabbau angekündigt. Die Entwicklung der Corona-Pandemie führt nun dazu, dass das Unternehmen weitere Maßnahmen ergreift. lesen

Streetscooter-Gründer rechnet mit Post ab

Streetscooter-Gründer rechnet mit Post ab

Das Ende des Elektrotransporter-Herstellers Streetscooter erschüttert dessen Gründer Günther Schuh. In einem Zeitungsbeitrag rechnet er mit dem Eigentümer Deutsche Post ab – und mahnt allgemein einen besseren Umgang mit Ideen in Deutschland an. lesen

Mercedes-Benz Lkw braucht neue Führung

Mercedes-Benz Lkw braucht neue Führung

Stefan Buchner, Leiter von Mercedes-Benz Lkw weltweit, geht im Herbst nach rund 35 Jahren im Konzern in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht bisher noch nicht fest. lesen

Renault Trucks startet Serienproduktion von E-Lkw

Renault Trucks startet Serienproduktion von E-Lkw

Renault Trucks erwartet, dass Elektrofahrzeuge bis 2025 insgesamt zehn Prozent des Absatzvolumens ausmachen werden. Im März beginnt der Hersteller nun mit der Serienproduktion zweier Elektro-Lkw-Modelle. lesen

Nutzfahrzeugbatterien: Nachladen verlängert die Lebensdauer

Nutzfahrzeugbatterien: Nachladen verlängert die Lebensdauer

Das Frühjahr ist eine gute Zeit für einen Batteriecheck in Kombination mit einer externen Ausgleichsladung. Worauf es dabei genau ankommt, sagt der Starterbatteriespezialist Banner Batterien. lesen