Suchen

Peugeot-Partner bekommen Hilfe vom Importeur

| Autor: Jens Rehberg

Auch Peugeot Deutschland unterstützt seine Händler nach Abstimmung mit dem Händlerverband VCDP in der herrschenden Ausnahmesituation mit einem weit gehenden Hilfspaket. Unter anderem werden die Abschlags- und Tilgungszahlungen für 90 Tage ausgesetzt.

Firmen zum Thema

(Bild: Peugeot)

Peugeot Deutschland unterstützt seine Partner mit einem weit gehenden Maßnahmenpaket in der derzeitigen Ausnahmesituation. Dies geht aus einem Schreiben des Verbandes der deutschen Citroën-, DS- und Peugeot-Partner (VCDP) hervor, das »kfz-betrieb« vorliegt.

Wie der Peugeot-Markensprecher des Verbandes, Peter Gerards, auf Anfrage sagte, sei der Hilfsplan des Importeurs und der PSA-Bank in enger Abstimmung mit den Händlervertretern des VCDP ausgearbeitet worden. Unter anderem wurden folgende Punkte vereinbart:

  • Die PSA-Bank setzt für die Dauer von 90 Tagen die Abschlags- und Tilgungszahlungen aus
  • Verlängerung der Zinsfreiheit bei Pkw auf 180 Tage und bei Nutzfahrzeugen auf 240 Tage
  • Angelieferte Kundenfahrzeuge, die nicht ausgeliefert werden können, erhalten Zinsfreiheit bzw. die Tilgung wird rückgängig gemacht
  • Aufhebung der Volumenziele im März
  • Garantierte Festsetzung der 100-Prozent-Bonusstufe für prämienberechtigte Kaufverträge im April
  • Aussetzung der Elektro-Standards im März und voller Elektro-Bonus für prämienberechtigte Kaufverträge im April
  • Alle Prämien für relevante Vorführwagen sollen umgehend ausbezahlt werden
  • Aussetzung der CO2-Vorgaben im März
  • Aussetzung des Mystery-Shoppings
  • Aussetzung der Kundenzufriedenheitsbefragungen bis Ende der derzeit geltenden staatlichen Bewegungseinschränkungen
  • Aussetzung der Vorführwagenprüfung bis Ende April
  • Alle Kunden können eine Stundung der Leasing- oder Finanzierungsrate beantragen, die Stundung der ersten Rate funktioniert ohne Vorlage weiterer Unterlagen
  • Leasingausläufer: alle Verträge können um 6 Monate verlängert werden bei gleicher Rate und bei voller Flexibilität (bei Normalisierung der Situation kann der Vertrag sofort ohne zusätzliche Kosten beendet werden)
  • Günstige Prämienregelung für Gewerbekunden-Center im April
  • Aussetzung der Nutzfahrzeug-Vordispo im März

(ID:46419611)

Über den Autor

 Jens Rehberg

Jens Rehberg

Stellv. Chefredakteur und Ressortleiter Newsdesk des »kfz-betrieb«