Suchen

Santander und Car-Garantie bauen ihre Kooperation aus

| Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Kooperationspartner Car-Garantie und Santander haben eine neue Produktfamilie entwickelt, deren Produkte im Santander-Flat-Paket ab November erhältlich sind. Über Autocare sind insgesamt 16 Baugruppen mit 336 Bauteilen abgesichert.

Firmen zum Thema

Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität der Santander Consumer AG, begrüßt die intensivierte Zusammenarbeit mit der CG Car-Garantie Versicherungs-AG/GSG.
Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität der Santander Consumer AG, begrüßt die intensivierte Zusammenarbeit mit der CG Car-Garantie Versicherungs-AG/GSG.
(Bild: frank reinhold)

Santander und Car-Garantie bieten ab November eine verbesserte Reparaturkostenversicherung mit den Produkten Autocare sowie Bikecare und Campcare für die wichtigsten Bauteile bei Motorrädern und Freizeitfahrzeugen an. Das teilten die Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Autocare sei demnach verfügbar für Fahrzeuge bis acht Jahre nach der Erstzulassung. Dabei könne der Kunde Laufzeiten zwischen 24 und 60 Monaten wählen.

Autocare hafte bis zu einer Gesamtlaufleistung von 250.000 Kilometern. Die Garantie decke 16 Baugruppen mit insgesamt 336 Bauteilen ab, darunter auch Elektro- und Hybridbauteile sowie moderne Sicherheitssysteme.

Thomas Müller, Geschäftsführer der GSG, einer Tochter der CG Car-Garantie-Versicherungs-AG, sieht in dem gemeinsamen neuen Angebot deutliche Vorteile für den Handel und die Kunden.
Thomas Müller, Geschäftsführer der GSG, einer Tochter der CG Car-Garantie-Versicherungs-AG, sieht in dem gemeinsamen neuen Angebot deutliche Vorteile für den Handel und die Kunden.
(Bild: GSG)

Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität bei Santander Deutschland betonte, dass die Kunden damit ein Kombiprodukt nutzen können, bestehend aus Finanzierung, dem entsprechenden Santander-Care-Produkt, der Kaufpreisversicherung Santander Safe sowie den individuellen Händler-Serviceleistungen. Es erlaube ihnen Kontrolle und Übersicht über ihre Fahrzeugkosten – auf Wunsch über die gesamte Finanzierungslaufzeit.

Durch die langfristig angelegte Vertragsbindung wollen die Kooperationspartner dem Handel ein zusätzliches Kundenbindungsinstrument an die Hand geben.

Die Kooperation wird ab dem Start von der Vertriebsmannschaft der Car-Garantie-Tochter Garantie-Service-GmbH (GSG) unterstützt, die auf den freien Handel spezialisiert ist. Thomas Müller, Geschäftsführer Garantie-Service GmbH erklärt dazu: „Gerade vor dem Hintergrund der erweiterten Sachmangelhaftung, die ab 2022 zum Tragen kommt, ist der Handel mit diesem Produkt gut vorbereitet.“

(ID:46912167)