Suchen

Volvo: Facelift für das mobile Markenhaus

| Autor: Julia Mauritz

Ein modernerer Innenraum und zahlreiche neue digitale Elemente: Der schwedische Hersteller präsentiert sich auf zielgruppenrelevanten Events mit einer überarbeiteten mobilen Markenpräsenz.

Firmen zum Thema

Auf dem 47. Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring debüttierte das neue Volvo-Forum.
Auf dem 47. Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring debüttierte das neue Volvo-Forum.
(Bild: Volvo)

Ob auf Messen, Sport-Events, Kunstausstellungen oder auf kulinarischen Veranstaltungen: Der schwedische Premiumhersteller präsentiert sich auf diesen Veranstaltungen schon seit nunmehr vier Jahren über sein mobiles Markenhaus. Die mobile Präsenz hat der Hersteller jetzt grundlegend modernisiert: Das neue Volvo-Forum, das seine Premiere am vergangenen Wochenende auf dem 47. AvD-Oldtimer-Grand-Prix feierte, hat nicht nur ein moderneres Interieur, vor allem kommen verstärkt digitale Medien zum Einsatz.

Großflächige LED-Bildschirme an den Außenseiten sollen beispielsweise Besuchern bereits von Weitem einen Eindruck von der Marke und den Modellen vermitteln. Im Innenraum finden sich eine gebogene Panoramawand und zahlreiche Displays. Neben veranstaltungsbezogenen Filmen und Livestreams zeigen sie personalisierbare Inhalte: Wer vor Ort am Konfigurator seinen eigenen Volvo individuell zusammenstellt, kann diesen in Lebensgröße direkt auf die LED-Wand projizieren lassen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Im Erdgeschoss erwartet die Besucher ein Empfangs- und Lounge-Bereich mit Terrasse und Kaffeebar. Die Produkt- und Markenkommunikation findet überwiegend in der oberen Etage statt, wo sich auch Produktvorstellungen oder Workshops durchführen lassen. Die Außentreppe bietet Sitzmöglichkeiten und Ladestationen für mobile Geräte.

Das modulare Volvo-Forum ist in den vergangenen vier Jahren deutschlandweit auf knapp 80 Veranstaltungen zum Einsatz gekommen. Nach Aussage des Herstellers haben sich fast 1,4 Millionen Besucher in den teils mehrstöckigen Markenhäusern über aktuelle Modelle und verschiedene Unternehmensinitiativen informiert.

(ID:46078421)

Über den Autor

 Julia Mauritz

Julia Mauritz

Redakteurin