Volvo Trucks überlistet den toten Winkel

Autor / Redakteur: Stephan Richter /

Der schwedische Lkw-Hersteller entwickelt derzeit ein System, das die Verkehrssicherheit beim Rechtsabbiegen von Lkws erhöhen soll. Gemeinsam mit den Partnern BMW und Volkswagen testet Volvo Trucks die Technologie jetzt in Wolfsburg.

Firmen zum Thema

Volvo Trucks möchte die Verkehrssicherheit erhöhen.
Volvo Trucks möchte die Verkehrssicherheit erhöhen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Volvo Trucks entwickelt derzeit ein System, das Lkw-Fahrer beim Abbiegen vor Verkehrsteilnehmern warnt, die sich im toten Winkel befinden. Verkehrsstatistiken zufolge passieren zwanzig Prozent aller Unfälle zwischen Verkehrsteilnehmern und Lkw an einer Abzweigung beim Rechtsabbiegen des Lkw.

Im Rahmen von Intersafe-2, einem von der EU finanzierten Projekt, hat sich Volvo Trucks diesem Problem angenommen: Laser-Scanner und Ultraschallsensoren sollen den Bereich an der rechten Fahrzeugseite überwachen. Kommt ein Radfahrer oder Fußgänger dem Lkw zu nah, machen blinkende Leuchten und akustische Warnsignale den Fahrer darauf aufmerksam.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Das entwickelte System befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Jedoch bietet Volvo Trucks bereits jetzt Produkte an, damit Lkw-Fahrer andere Verkehrsteilnehmer besser im Auge behalten können. Dazu gehören Rückfahrkameras und eine Spurwechselunterstützung.

27277560

Präsentation in Wolfsburg

„Solange Waren in Städten transportiert werden müssen, wird es Lkw auf den Straßen geben. Allerdings gibt es Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation, und das Rechtsabbiegen hat sich als Sicherheitsaspekt mit besonderer Relevanz herausgestellt“, sagt Carl-Johan Almqvist, Leiter der Verkehrs- und Produktsicherheit bei Volvo Trucks.

Das Ergebnis der langjährigen Forschung wird Volvo Trucks an einer Kreuzung in Wolfsburg zusammen mit den beiden anderen Partnern Volkswagen und BMW am 17. und 18. Mai 2011 präsentieren. Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.intersafe-2.eu.

(ID:376581)

Über den Autor

 Stephan Richter

Stephan Richter

Freier Autor