Suchen

VW California: Schlafen in rot, blau oder grau

| Autor / Redakteur: sp-x / Christoph Seyerlein

Wer künftig beim Campen mit seinem Auto auffallen will, ist bei den neuen Sondermodellen des VW California richtig. Die extravaganten Lackierungen lässt sich der Hersteller allerdings fürstlich bezahlen.

Die neuen Sondermodelle des VW California fallen besonders durch ihre ungewöhnlichen Farbkombinationen auf.
Die neuen Sondermodelle des VW California fallen besonders durch ihre ungewöhnlichen Farbkombinationen auf.
(Bild: VW)

Mit drei neuen Sondermodellen des California will VW Camper begeistern: Beim California Ocean Red, Ocean Blue und Ocean Grey setzen die entsprechenden Farben Akzente, so ist bei geöffnetem Aufstelldach der Faltenbalg entweder rot, blau oder grau. Eine dazu passende Zweifarblackierung ist allerdings optional.

Das Sondermodell basiert auf dem California Ocean – mit drehbaren Vordersitzen, Küche mit Kühlbox und Zweiflammen-Gaskocher. Zusätzlich sind LED-Scheinwerfer, getönte Scheiben, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Alcantara-Sitze oder ein zum Mobiliar passender Boden in Holzoptik serienmäßig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Günstigste Variante ist der California Ocean Grey, der ab 62.278 Euro mit 75 kW/102 PS-Diesel zu haben ist. Die Varianten in Blau und Rot kosten mindestens 62.504 Euro. Als Motorisierung stehen die bekannten Diesel mit 75 kW/102 PS, 110 kW/150 PS oder 150 kW/204 PS sowie als Benziner mit 110 kW/150 PS oder 150 kW/204 PS mit Front- oder Allradantrieb zur Wahl.

(ID:44108987)