Webasto: Standheizung per App steuern

Für das Steuergerät braucht der Kunde eine eigene SIM-Karte

| Redakteur: Steffen Dominsky

Kein Hexenwerk: Das Steuergerät des „Themo Call 3“ samt Kabelbaum, Antenne und Einbauanleitung.
Kein Hexenwerk: Das Steuergerät des „Themo Call 3“ samt Kabelbaum, Antenne und Einbauanleitung. (Foto: Dominsky)

Eiskalt. So erwischt es in steter Regelmäßigkeit allen voran Laternenparker im Winter. Eine Standheizung wäre nicht nur die Lösung, sie ist es auch. Die steuerte man einst bzw. in der nachgerüsteten Basisvariante per Zeitschaltuhr. Das Problem: Wer vergisst, diese im meist längeren Vorhinein zu aktivieren oder den Zeitpunkt der Abfahrt nicht exakt abschätzen kann, sitzt dennoch im Kalten.

Abhilfe schafft hier bereits seit etlichen Jahren die Funkfernbedienung mittels kleinem Handsender am Schlüsselbund. Einziger Haken: Sie funktioniert nur im unmittelbaren Umkreis des Fahrzeugs.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42508790 / Service)

Plus-Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen