Wechsel an der Spitze bei Volkswagen Leasing

Autor: Jakob Schreiner

Jens Legenbauer rückt als Sprecher der Geschäftsführung an die Spitze der Volkswagen Leasing. Er folgt auf Anthony Bandmann, der für den Konzern in die USA wechselt.

Firmen zum Thema

Jens Legenbauer (li.) folgt auf Anthony Bandmann als Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH.
Jens Legenbauer (li.) folgt auf Anthony Bandmann als Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH.
(Bild: Volkswagen)

Mit Wirkung zum 1. Juli übernimmt Jens Legenbauer die Position des Sprechers der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH. Legenbauer ist derzeit als Leiter Region Europa der Volkswagen Financial Services AG tätig (VW FS AG), wie das Unternehmen am Dienstag in Braunschweig mitteilte. Die Leasing GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der VW FS AG.

Seine Laufbahn begann er in der Volkswagen AG, bevor er 1995 zur VW FS AG wechselte. Dort leitete er zwischen 1995 und 1999 die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Treasury und Risikomanagement für die Volkswagen Bank und Leasing in Polen. Ab 2005 folgten weitere diverse Führungspositionen innerhalb der Volkswagen Leasing.

Legenbauers Vorgänger Anthony Bandmann wird zum selben Zeitpunkt als President und CEO der VW Credit Inc. in die USA wechseln. Dort wird er auch die Regionalverantwortung für die USA, Kanada und Mexiko übernehmen. Bandmann war seit 2012 Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH und verantwortete zeitgleich den Versicherungsdienst des Autobauers. Seit 2017 ist er Sprecher der Leasing GmbH.

(ID:45784816)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Redakteur Ressort Service & Technik