Autoreifenonline.de: Reifen auch für Oldies

Lebenslange Garantie bei Nankang-Reifen

| Autor: Steffen Dominsky

Der „MA 1“ von Maxxis wurde speziell für Fahrzeuge entwickelt, die älter als 30 Jahre sind.
Der „MA 1“ von Maxxis wurde speziell für Fahrzeuge entwickelt, die älter als 30 Jahre sind. (Bild: Autoreifenonline.de)

Autoreifenonline.de, der Geschäftskunden-Onlineshop der Delticom AG, bietet neben „neuzeitlichen“ auch klassische Reifen an. Dank ihm sollen Händler und Kfz-Betriebe in die Lage versetzt werden, die Kundengruppe der Klassikfans auch dann bedienen zu können, wenn sie selbst nicht auf historische Fahrzeuge spezialisiert sind. Das Produktangebot umfasst laut Delticom nicht nur die gängigen Reifenmodelle, sondern auch seltenere Profile. Zu den Topsellern gehört etwa der Weißwandreifen „Maxxis MA 1“ im bewusst konservativen Look, der speziell für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen entwickelt wurde. Er eignet sich für amerikanische Klassiker wie den Ford Mustang, aber auch für die Opel-Modelle Kadett B, Diplomat und Rekord.

Ebenfalls beliebt bei Händlerkunden ist der Cooper Cobra Radial G/T, der insbesondere für alte (amerikanische) Sportwagen wie Cobra und Corvette geeignet ist, so Thorsten Orbach, Leiter des Händlergeschäfts bei Autoreifenonline.de. „Je nach Dimension ist der Reifen mit schwarzer oder weißer Seitenwandbeschriftung erhältlich und bietet gutes Handling und hohen Fahrkomfort.“ Für sportliche Klassikfahrzeuge wie den Porsche 356 oder den Ford Capri ganz neu entwickelt wurde der Dunlop Sport Classic: Der High-Performance-Reifen verbindet moderne Reifentechnologie mit klassischem Design und ist dabei genau auf die Fahrzeugtechnik der Young- und Oldtimer abgestimmt.

Aber auch für Preisbewusste bietet Autoreifenonline.de Optionen: Eine gute Alternative zu den Premiummodellen im Klassikbereich ist z. B. „CX 668“ von Nankang. Verfügbar in Größen von 12 bis 15 Zoll soll der Reifen hohen Komfort, geringen Kraftstoffverbrauch und gute Nasshaftung bieten. Für Händler gewährt Autoreifenonline.de auf alle Nankang-Reifen zudem eine lebenslange Garantie.

Andreas Faulstich, Leiter B2B bei Delticom, ergänzt: „Das Geschäft mit Klassikreifen ist für die meisten unserer Kunden ein Zusatzgeschäft, in dem jede Menge Potenzial steckt. Auch wenn eine Werkstatt nicht auf Klassiker spezialisiert ist, kann sie in Zusammenarbeit mit uns doch jeden Kunden bedienen“. Dank des großen Sortiments und schneller Lieferzeiten kann die eigene Lagerhaltung von seltener nachgefragten Reifen für Young- und Oldtimer entfallen. Selbst bei kleinen Stückzahlen profitieren Händlerkunden von Autoreifenonline.de bereits von günstigen Konditionen und kostenfreiem Versand. „Wir möchten unseren Händlerkunden die Flexibilität bieten, die sie für ihr erfolgreiches Geschäft brauchen“, erklärt Faulstich das Konzept.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45881779 / Classic Business)

Plus-Fachartikel

Bank 11: Digital aufrüsten

Bank 11: Digital aufrüsten

Der Geschäftsführer der Bank 11, Jörn Everhard, ist sich sicher, dass der Onlinehandel zunehmen wird. Die Bank hat mit ihrer Digitalstrategie dieser Entwicklung Rechnung getragen. Jetzt muss der Handel nachziehen. lesen

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Ohne die Finanzdienstleistungen wären die Absatzrekorde der deutschen Hersteller in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen. Jetzt sind aber neue Geschäftsmodelle gefragt, wollen die Autobanken auf Dauer erfolgreich bleiben. lesen