Coronavirus: Live-Auktion nur online

Buchbinder ändert Auktionsformat

| Autor: Silvia Lulei

Die nächste Mega-Auktion von Buchbinder findet ausschließlich online statt.
Die nächste Mega-Auktion von Buchbinder findet ausschließlich online statt. (Bild: Buchbinder Auktion)

Aufgrund des gesundheitlichen Risikos durch das Coronavirus hat sich Buchbinder Auktion, ein Geschäftsbereich der Buchbinder-Gruppe, dazu entschieden, seine kommende dreitägige Live-Auktion ausschließlich online durchzuführen. Die dafür vorgesehenen etwa 1.000 Fahrzeuge aus der Buchbinder-Flotte werden nun vom 25. bis zum 27. März über die Website des Geschäftsbereichs – live und über Audiostream zu verfolgen – versteigert. Als Frühjahrsbonus erhalten alle Fahrzeugkäufer bei dieser Auktion einen Gutschein über 100 Euro. Zudem soll erstmals die neue Bieteroberfläche verfügbar sein, die ermöglicht, über mobile Endgeräte teilzunehmen.

Wie es bei den Buchbinder-Auktionen üblich ist, werden neben Pkws verschiedener Preisklassen (Premiumfahrzeuge, junge Gebrauchte, leicht beschädigte Fahrzeuge sowie Langläufer und Unfallfahrzeuge) ebenso Nutzfahrzeuge angeboten. Da die Fahrzeuge aus der eigenen Flotte stammen, fällt kein Auktionsaufgeld an, ferner gibt es keinen Vorbehalt und kein Nachverhandeln; die Verkaufsentscheidung fällt sofort bei Zuschlag. Bei der Still-for-Sale-Versteigerung am dritten Tag gehen alle Fahrzeuge ohne Mindestpreis an den Start.

Interessierte haben online bereits vor der Auktion Zugriff auf die detaillierten Zustandsberichte und Fotos zu den Fahrzeugen. Dort finden sie auch die voraussichtlichen Auktionszeiten der für sie interessanten Pkws und Nutzfahrzeuge. Wer nicht in Echtzeit mitbieten möchte, kann über einen Bietagenten ein Maximalgebot für seine Wunschfahrzeuge festlegen.

Silvia Lulei
Über den Autor

Silvia Lulei

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46410604 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Im digitalen Zeitalter wird sich der Automobilhandel weiter stark verändern. Das beeinflusst auch das Geschäft der unabhängigen Finanzdienstleister im Kfz-Gewerbe. Thomas Hanswillemenke und Maik Kynast erläutern, was das für ihre Bank bedeutet. lesen

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Lange Laufzeiten, niedrige Zinsen und geringe Monatsraten – so sehen viele Kredit- angebote in der Werbung aus. Doch für den Kunden und auch für das Autohaus sind sie häufig nicht die beste Wahl. lesen