Deutsche träumen von Premium-Cabrios

Autor / Redakteur: Silvia Lulei / Silvia Lulei

Der Porsche Boxster ist das am meisten nachgefragte Cabrio in Deutschland. Autoscout 24 hat seine Datenbank nach den beliebtesten Modellen durchforstet. Ganz oben liegen Premiumfahrzeuge aus deutscher Produktion.

Firmen zum Thema

Die meisten Cabrio-Fans träumen davon, einen Porsche Boxster zu fahren.
Die meisten Cabrio-Fans träumen davon, einen Porsche Boxster zu fahren.
(Bild: Porsche)

Die alljährliche Cabrio-Saison ist gestartet. Rechtzeitig dafür hat Autoscout 24 die Angebote auf seiner Plattform nach den beliebtesten Cabrios durchforstet: In Deutschland gehört der Porsche Boxster zu den begehrtesten Open-Air-Modellen. Sebastian Lorenz, Vice President Consumer bei Autoscout 24, erklärt dies damit, dass der seit 1996 angebotene Mittelmotor-Porsche die derzeit günstigste Möglichkeit darstellt, ein noch aktuelles Cabrio-Modell der Stuttgarter zu fahren: „Bei den über 700 Boxstern auf unserer Plattform reicht die Preisspanne von 6.000 Euro für Fahrzeuge der ersten Serie bis zu 130.000 Euro für das puristische Topmodell Porsche Boxster Spyder mit Kurzzeitzulassung.“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Hinter dem Porsche Boxster (Durchschnittspreis gebraucht: 34.989 Euro) platziert sich auf Rang zwei die BMW Z-Reihe (20.706 Euro). Ebenso als offener Zweisitzer konzipiert, begeistern die Münchner Roadster insbesondere in Kombination mit den Reihen-Sechszylindern. 1995 als Z3 eingeführt, ist vor allem der Z4 der zweiten Generation (ab 2009) mit Alu-Klappfaltdach problemlos ganzjährig einsetzbar. Das gilt auch für das viersitzige Familien-Cabrio der 3er-Reihe (12.667 Euro) auf Platz drei. Denn trotz des ursprünglich klassischen Stoffverdecks zwischen 1982 (intern E30) und 2005 entschied man sich bei BMW ab 2006 beim 3er Cabrio (E90) ebenfalls für eine Klappdachvariante aus Metall. Bei Kennern besonders beliebt: Erste Fahrzeuge aus der E30-Serie. Für gepflegte, unverbastelte 325i Oldtimer-Cabrios aus den Achtzigern werden mittlerweile Liebhaberpreise von bis zu 50.000 Euro aufgerufen.

(ID:44603281)