Suchen
+

Die großen Autohändler: Aus drei mach eins

| Redakteur: Christoph Baeuchle

Die Big Player der Branche profitieren in der Regel von ihrer Größe, Familienbetriebe von ihrer Kundennähe. Beide Vorteile miteinander zu vereinen, ist das Ziel aller. Wenigen gelingt es so gut wie der Autohausgruppe Car Union, Autotag und Autohaus Hess.

Aushängeschild der Autohausgruppe Car Union: der Standort Barsinghausen (bei Hannover).
Aushängeschild der Autohausgruppe Car Union: der Standort Barsinghausen (bei Hannover).
(Bild: Car Union)

Die Big Player der Branche profitieren in der Regel von ihrer Größe, Familienbetriebe von ihrer Kundennähe. Beide Vorteile miteinander zu vereinen, ist das Ziel aller. Wenigen gelingt es so gut wie der Autohausgruppe Car Union, Autotag und Autohaus Hess.

Als das Thüringer Autohaus Hess vor vier Jahren bei Autotag und Car Union einstieg, war dies für viele eine große Überraschung. Auf einen Schlag entstand nicht nur einer der größten Renault- und Dacia-Händler in Deutschland, sondern ein Big Player im deutschen Markt. Mittlerweile ist zusammengewachsen, was zusammen gehört. Und das präsentiert das Unternehmen auch immer mehr nach außen.