Suchen
+

Die großen Autohändler: Autohaus Siebrecht

Autor: Jens Rehberg

Über lange Jahre hinweg hat der Händler sein Flottengeschäft zum größten innerhalb des Opel-Netzes aufgebaut. Mittlerweile geht es weniger um Volumen als um die Erweiterung des Leistungsportfolios.

(Foto: Siebrecht)

Flotte machen ist mehr als nur Autos verkaufen. Das weiß Juniorchef Maik Siebrecht schon lange. Und hat deshalb in den letzten Jahren das Serviceportfolio rund um das Geschäft mit den Gewerbekunden ausgebaut, wo es nur ging. 2014 nun hat der Händler seine Tochterfirma Car Fleet Management (CFM) reaktiviert, um einen weiteren schweren Meilenstein auf dem Betriebsgelände abzusetzen.

Maik Siebrecht, Geschäftsführer.
Maik Siebrecht, Geschäftsführer.
(Foto: Siebrecht)

Über den Autor

 Jens Rehberg

Jens Rehberg

Stellv. Chefredakteur und Ressortleiter Newsdesk des »kfz-betrieb«