Die großen Autohändler: Autohaus Siebrecht

Autor / Redakteur: Jens Rehberg / Jens Rehberg

Das Flottengeschäft brummt in Uslar wie gewohnt – die Dienste rund um die Gewerbekunden werden sowohl in der Tiefe als auch in der Breite weiter ausgebaut. Bei der Neukundengewinnung steht eine bestimmte Fuhrparkgröße im Fokus.

(Bild: Thomas Goebert)

Man könnte sich auch einfach mal eine Zeitlang ausschließlich auf das wichtigste Geschäft des Hauses konzentrieren– das mit den Gewerbekunden. Aber so tickt Familie Siebrecht nicht. An allen Bereichen wird geschraubt – immer.

So gab es beispielsweise am Mercedes-Standort am Uslarer Stadtrand noch Platz. Also wurde kurzerhand umgebaut – jetzt leuchten in einem klar abgetrennten Bereich die drei roten Rauten des Mitsubishi-Logos von der Fassade.