Die großen Autohändler: Fahrzeug-Werke Lueg

Die Handelsgruppe Lueg ist zu einer starken Marke für Mobilität geworden. Mit dem »kfz-betrieb«-Vertriebs-Award 2016 konnte der Mehrmarkenhändler dieses Jahr erneut die Früchte einer Markenstrategie ernten, die auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist.

| Autor: Eva Dörrenbach

Anfang April eröffnete die neue Maserati-Repräsentanz von Lueg Sportivo in Essen.
Anfang April eröffnete die neue Maserati-Repräsentanz von Lueg Sportivo in Essen. (Bild: Dr. Claudia Posern)

Besonders im Ruhrgebiet ist die Handelsgruppe mit ihrer Geschichte von bald 150 Jahren ein Synonym für Mercedes-Benz. Das 1868 gegründete Bochumer Unternehmen hat eine lange Tradition, stellt aber gleichzeitig die Weichen für die Zukunft. „Lueg ist viel mehr als Mercedes-Benz. Wir stehen für viele Marken und vor allem für die persönliche und kompetente Beratung rund um alle Mobilitätsfragen unserer Kunden“, sagt Vorstandsvorsitzender Jürgen Tauscher.

Das spiegelt sich unter anderem in der Webseite wider, die Ende des Jahres 2016 online geht: Die neue Seite www.lueg.de bildet die Klammer, die alle Marken, Tochtergesellschaften und Geschäftsfelder der Handelsgruppe vereint. Mit seinem neuen Internetauftritt stellt das Autohaus den Nutzern eine Fülle an Informationen übersichtlich zur Verfügung. Der Anspruch von Lueg: Es stehen immer der Mensch und seine Mobilität im Mittelpunkt – nicht einzelne Sparten oder Fahrzeugmarken.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44648622 / Die großen Autohändler)

Plus-Fachartikel

Unternehmensfinanzierung: Finanzen neu justieren

Unternehmensfinanzierung: Finanzen neu justieren

Wer seinen Händlervertrag verliert, muss häufig auch seine Kredite neu regeln, da ihm dann auch meist der Zugang zur Herstellerbank fehlt. Der Unternehmensberater Carl-Dietrich Sander gibt Tipps, wie man mit einer solchen Situation umgehen sollte. lesen

Vertrag weg – was nun?

Vertrag weg – was nun?

Immer wieder passiert es: Der Hersteller kündigt seinem langjährigen Partner den Vertrag, oder der Kfz-Betrieb lehnt es ab, die steigenden Standardanforderungen zu erfüllen. Es folgt der mühsame und steinige Weg in die unternehmerische Freiheit. lesen