Neils & Kraft Digitale Werkzeuge erleichtern die Fokussierung auf den Service

Von Steffen Dominsky

Ein komplett digitalisierter Serviceprozess – der Mercedes-Benz-Partner Neils & Kraft träumt nicht nur von diesem Ziel, an seinem Standort Wetzlar verwirklicht er den Traum bereits. Wie gut das klappt, zeigt die Platzierung als Gewinnerbetrieb beim Automotive Business Award 2022.

Bereits 95 Jahre alt und dennoch am Puls der Zeit ist Neils & Kraft. In Sachen effiziente Serviceprozesse macht dem Team keiner so schnell was vor.
Bereits 95 Jahre alt und dennoch am Puls der Zeit ist Neils & Kraft. In Sachen effiziente Serviceprozesse macht dem Team keiner so schnell was vor.
(Bild: Stefan Bausewein )

Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen, meinte einst ein deutscher Bundeskanzler. So gesehen müsste Raphael Schmidt, der Standortverantwortliche des Mercedes-Benz-Partners Neils & Kraft in Wetzlar, regelmäßig bei einem Medikus vorsprechen. Denn Schmidt und seine Teammitglieder haben eine Vision. Und zwar die vom perfekt digitalisierten Servicebetrieb. Auf dem Weg dorthin ist der hessische Betrieb schon sehr weit gekommen. Zu Recht gilt der Standort als einer der modernsten Servicebetriebe der Mercedes-Benz-Group und ist auch zugleich Pilotbetrieb in der eigenen Gruppe. Davon konnte sich die Jury des Automotive Business Awards, der in diesem Jahr erstmals vergeben wurde, wahrlich ein Bild machen. Sie besteht aus Vertretern der Sponsoren BDK, CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Loco-Soft, Mobile.de, TÜV Nord und natürlich »kfz-betrieb«.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

Und die bekamen in der Wetzlarer Straße 36 jede Menge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sehen, die voll und ganz auf Service gepolt sind – schließlich gibt es hier auch nichts anderes. Soll heißen: Der Betrieb fokussiert sich komplett auf die Wartung und Reparatur von Mercedes-Benz-Pkw und -Transportern sowie Smart. Und auf die Karosserieinstandsetzung. Einen Fahrzeughandel gibt es hier nicht. Dazu haben die Verantwortlichen den im Jahr 2000 von der Gernandt AG übernommenen Betrieb 2019 einmal komplett auf links gedreht und jede Menge digitale Werkzeuge angeschafft.