Elf produziert Spezial-Öl für Renault Alpine

Besitzer des Alpine A110 erhalten einen Road-Ready-Kit

| Autor: Steffen Dominsky

Das neue Motorenöl „Evolution 0W-40“ hat Elf speziell für die neue Alpine von Renault entwickelt.
Das neue Motorenöl „Evolution 0W-40“ hat Elf speziell für die neue Alpine von Renault entwickelt. (Bild: Elf)

Der Schmiermittel-Hersteller Elf, seit 2003 Teil des Total-Konzerns, hat zusammen mit der Alpine-Manufaktur anlässlich der Wiederbelebung des Renault Alpine eine alte Partnerschaft wieder aufleben lassen. 1968 war das Elf-Logo erstmals bei den 24 Stunden von Le Mans, dem legendären französischen Langstreckenrennen, auf Alpine-Fahrzeugen zu sehen gewesen. Beide Marken feierten im Lauf der Jahre zahlreiche Siege bei Langstreckenrennen und Rallyes. So gewannen die Franzosen 1973 die Rallye-Weltmeisterschaft und waren zweifacher Sieger der 24 Stunden von Le Mans – 1978 mit einem A443 und 2016 mit dem Alpine A460 in der LMP2-Klasse.

Für den extravaganten Leichtbau-Sportwagen aus der Neuzeit hat Elf mit dem „Evolution 0W-40“ ein Motorenöl entwickelt, das speziell auf die Bedingungen des Alpine-A110-Motors zugeschnitten ist. Der Hochleistungsschmierstoff entspricht dem Standard RN 17 RSA und geht über die internationale ACEA-C3-Spezifikation hinaus. Das Motorenöl ist ausschließlich im Alpine-Netzwerk erhältlich.

Käufer eines neuen Alpine A110 erhalten ein „Road-Ready“-Kit, mit einer Dose „Elf Evolution 0W-40 Alpine“ sowie verschiedenen Autopflegeprodukten.
Käufer eines neuen Alpine A110 erhalten ein „Road-Ready“-Kit, mit einer Dose „Elf Evolution 0W-40 Alpine“ sowie verschiedenen Autopflegeprodukten. (Bild: Elf)

Und um den Start der neuzeitlichen Alpine A110 zu feiern, erhält jeder neue Besitzer einen sogenannten Road-Ready-Kit, der eine Dose „Elf Evolution 0W-40 Alpine“ sowie verschiedene Autopflegeprodukte enthält.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45081014 / Service)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen