Fiat-Professional-Händler verdoppeln Gewinne

Autor / Redakteur: Stephan Richter /

Dank einer aktuellen Modellpalette konnten die Fiat-Professional-Partner 2009 gute Erträge erwirtschaften. 2010 könnte es nach Ansicht von Andreas Serra, Vorstand Fiat Professional, ähnlich gut laufen.

Firmen zum Thema

Andreas Serra, Vorstand Fiat Professional
Andreas Serra, Vorstand Fiat Professional
( Archiv: Vogel Business Media )

Nach dem Krisenjahr 2009, in dem der Gesamtmarkt um über 30 Prozent und der von Fiat Professional um 24 Prozent zurückging, geht es nun für den Nutzfahrzeughersteller spürbar aufwärts. „Wir liegen in Deutschland acht Prozent über den Absatzzahlen aus 2009 (28.572 Einheiten) – das ist erfreulich. Meiner Meinung nach ist die Krise jedoch noch nicht vollends ausgestanden. Wir erleben ein Zwischenhoch und müssen abwarten, wie sich der Markt künftig verhält. Für das Gesamtjahr 2010 planen wir in Deutschland die Auslieferung von 39.000 Fahrzeugen“, sagte Andreas Serra, Vorstand Fiat Professional, im Gespräch mit »kfz-betrieb ONLINE«.

Vermietgeschäft zurückgefahren

Dabei ist es dem Importeur sehr wichtig, dass es dem Händlernetz gut geht: „Die Fiat Professional-Händler haben 2009 auch unter schwierigen Marktbedingungen gute Erträge erwirtschaftet. Im laufenden Jahr werden sie ihre Gewinne verdoppeln“, erklärte Serra. Fiat Professional habe im Hinblick auf sein Händlernetz zur Sicherung der Restwerte sein Vermietgeschäft 2010 komplett „auf Null gefahren“.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Flottengeschäft ausbauen

Zudem möchte Fiat Professional sein Flottengeschäft weiter ausbauen. Das Händlernetz übernimmt dabei die Kunden, die bis zu 80 Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark haben, darüber hinaus vermarktet der Importeur seine Fahrzeuge direkt an die Kunden. Hierzu setzt der Importeur fortwährend auf Branchenlösungen. „Schon jetzt sind 20 Prozent unserer Händlerauslieferungen Fahrzeuge, die speziell auf eine Branche zugeschnitten sind“, so Serra. Auf der IAA präsentierte Fiat Professional den Doblò Cargo als Pritschenvariante unter dem Namen Dropside.

(ID:363389)

Über den Autor

 Stephan Richter

Stephan Richter

Freier Autor